Unterschied zwischen Projektmanagement und Operations Management

Projektmanagement gegenüber dem Vorgangsmanagement

aufzugreifen. Bevor es zu Unterschieden zwischen Projektmanagement und Operations Management kommt, ist es wichtig, Machen Sie sich mit unserem Wissen über Projekte und Operationen vertraut. Es ist eine Tatsache, dass alle Aktivitäten einer Organisation in Projekte und Operationen unterteilt werden können. Operationen sind laufende, kontinuierliche und sich wiederholende Aktivitäten in jeder Organisation, wie z. B. Rechnungswesen, Finanzen oder Produktion. Auf der anderen Seite sind Projekte spezifische Aufgaben, die einen Anfang und ein Ende haben, wie die Entwicklung eines neuen Produkts. Alle Bemühungen und Energien einer Organisation sind auf diese beiden Kategorien von Arbeit verteilt. Lassen Sie uns sehen, wie sich das Projektmanagement von der Betriebsführung unterscheidet.

Eine Sache, die bei der Definition von Projekt und Betrieb deutlich wird, ist, dass man im Gegensatz zu Projekten bei seinen Entscheidungen sehr lange bleiben muss. Im Projektmanagement werden die Entscheidungen je nach Größe und Art des Projekts gestaltet und können zwischenzeitlich geändert werden. Dies liegt daran, dass Projektmanager von neuem beginnen, wenn sie ein Projekt abschließen. Diese Differenzierung ist jedoch nur eine Frage der Perspektive, und in Wirklichkeit können die Stile sowohl des Projektmanagements als auch des Betriebsmanagements effizienter und produktiver kombiniert werden.

Ein weiterer Unterschied zwischen Projektmanagement und Betriebsführung besteht darin, dass die Betriebsabläufe dauerhaft sind, während die Projekte eher vorübergehender Natur sind. Während Sie die Wartung Ihres Shops betreiben, haben Sie ein Projekt durchgeführt, das einen bestimmten Anfang und ein bestimmtes Ende hat. Wenn Sie sich jedoch wieder normalisiert haben, führen Sie einen kontinuierlichen Betrieb des Kaufs und Verkaufs von Waren im Laden durch. Erneut kann der Renovierungsprozess als Ladenbesitzer ein Projekt für Sie sein, aber aus der Perspektive des Auftragnehmers, der eine Renovierung durchführt, ist es eine kontinuierliche Operation, nur die Stelle hat sich geändert.

Ein Projektmanager erhält ein Budget, innerhalb dessen er die Aufgabe ausführen muss, während es im Fall von Operationen Aufgabe des Betriebsleiters ist, Operationen so auszuführen, maximale Gewinne.

Ein Projektmanager muss geschickt im Umgang mit den Arbeitern sein, da er die Aufgabe innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens mit dem jeweiligen Team innerhalb eines Budgets abschließen muss, das er aufrechterhalten und nicht überschreiten muss. In der Betriebsführung ist eine gründliche Kenntnis des Arbeitsprozesses von entscheidender Bedeutung, um eine höhere Produktivität und Effizienz zu erreichen.

Die Entwicklung neuer Produkte gilt als Projektmanagement und sollte einem anderen Mann als dem Betriebsleiter anvertraut werden.Wenn das Management mit dem Betriebsleiter und seinem Team fortbesteht, ist es weniger wahrscheinlich, dass Innovationen und der erfolgreiche Abschluss der Aufgabe eher der Fall sind, als wenn der Job einem Projektmanager übergeben wird.

In Kürze:

Projektmanagement und Betriebsmanagement

• So wie alle Aktivitäten in einer Organisation in Projekte und Operationen unterteilt werden können, sind Manager diesen Aufgaben ebenfalls verbunden.

• Die Projektverwaltung ist vorübergehend, wenn in der Betriebsverwaltung Beständigkeit herrscht

• Bei Projektmanage- ment gibt es eine Budgetbeschränkung, während die maximale Leistung für die Organisation begrenzt ist.

• Gute Funktionen aus dem Projektmanagement können mit dem Betriebsmanagement kombiniert werden, um einen besseren und effizienteren Verwaltungsstil zu erhalten.