Unterschied zwischen qualitativer und quantitativer Forschung

Qualitative vs Quantitative Forschung

Forschungsmethodik signifikant definiert werden kann Wählen Sie aus, wie sich der Unterschied zwischen qualitativer und quantitativer Forschung auf Ihre Studien auswirken wird. Indem Sie sich auf die Methodik konzentrieren können, können Sie die Bedingungen für Ihre Forschung und Ihre Ausführung bei der Datenerfassung definieren.

Eines der besten Beispiele für qualitative Forschung ist das Interview einer Fokusgruppe. Dieser Forschungsstil berücksichtigt Varianzen wie Verhaltens- und Erlebnisfaktoren sowie die Einstellungen der Probanden.

Dies kann einen längeren Zeitraum erfordern, um die Forschungsthemen zu entwickeln und die Daten zu entwickeln. Der Kontakt mit Einzelpersonen ist viel umfangreicher, um ein möglichst genaues Profil zu entwickeln, um sicherzustellen, dass die Forschung genau ist.

Qualitative Forschung kann mehr unterschiedliche Techniken für die Datenentwicklung anbieten. Fragen, Interviews, Gruppenbeteiligung und sogar aufgabenorientierte Beobachtungen sind nur einige Beispiele für die fakultativ in Studien verwendeten optionalen Methoden.

Natürlich konzentriert sich quantitative Forschung mehr auf Daten, die durch umfangreiche Inventarisierung von Informationen gesammelt werden können. Umfragen von bestimmten Arten von Individuen können diese Daten ohne die gleiche Zeit investieren, die qualitative Forschung erfordert. Das Screening von Kandidaten ist in der Regel auch ein schnellerer Prozess, da disqualifizierende Fragen die Integrität der Studie gewährleisten können.

Dies kann auch eine viel längere Erfahrung bedeuten, wenn die Daten durchsucht werden, um brauchbare Informationen zwischen den anfänglichen Versuchen zur Informationsgewinnung und dem tatsächlichen Zusammenstellen von Daten zu erzeugen.

Im Durchschnitt wird gesagt, dass die quantitative Forschung die drei- bis vierfache Anzahl der Fächer im Vergleich zu der Anzahl der für die qualitative Forschung benötigten Fächer benötigt. Sie neigen auch dazu, Ihre Fähigkeit zu verlieren, Ihre Kandidaten auszuwählen, was in einigen Fällen von Vorteil sein kann.

Es gibt viele Diskussionen darüber, welche Methode bei der Bereitstellung von Daten, die als zuverlässig und wissenschaftlich angesehen werden können, effektiver ist. Letztendlich gibt es Studien, die sich für das eine oder andere anbieten. Wissenschaftliche Genauigkeit liegt ebenso in den Händen des Forschers wie in der Methodik.

Zusammenfassung:

1. Qualitative Forschung konzentriert sich auf kleinere Gruppen.
2. Qualitative Forschung widmet der Themenauswahl und -studie mehr Zeit.
3. Quantitative Forschung konzentriert sich auf größere Gruppen.
4. Quantitative Forschung verbringt mehr Zeit mit der Verarbeitung von Daten.
5. Qualitative Forschung hat mehr Techniken für die Entwicklung von Daten.
6. Quantitative Forschung erlaubt keinen intensiven Selektionsprozess für Subjekte.