Unterschied zwischen Forschung und wissenschaftlicher Methode

Forschung gegen wissenschaftliche Methode

zu sammeln. Es gibt keinen Zweifel daran, dass jede Forschung nur mit wissenschaftlichen Methoden durchgeführt wird. Forschung ist nur ein anderer Name, um Daten und Informationen zu sammeln, sie zu analysieren und dann zu Ergebnissen zu gelangen, was in erster Linie den Wissenschaftlern entspricht. Für viele erscheinen Wissenschaftler so ausgefallen, wie sie ein tieferes Wissen besitzen als gewöhnliche Menschen. In gewissem Maße trifft dies zu, aber sie sind Wissenschaftler nicht aufgrund ihres Wissens, sondern wegen ihrer Methodik, die wissenschaftlich ist und Ergebnisse liefert, die testbar sind und bei der Replikation ähnliche Ergebnisse erzeugen. Jede Forschung, die nicht den wissenschaftlichen Methoden folgt, ist zum Scheitern verurteilt, da die Authentizität der Ergebnisse keine Chance gegen wissenschaftliche Untersuchungen und Analysen hat.

Wissenschaftliche Methoden sind einfach zu verstehen und sie sind im Grunde eine Art, über Probleme und ihre Lösungen nachzudenken. Sie sind systematisch, logisch und sequentiell in Ordnungen mit einem fest verankerten Grundsatz und Wirkung. Forschung ist eine sorgfältige, detaillierte und systematische Untersuchung eines Dinges oder eines Phänomens, um etwas Neues darüber zu lernen oder es aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Wissenschaftliche Methode ist nur eine Möglichkeit, eine Forschung durchzuführen. Aber es ist eine lebenswichtige Angelegenheit in jeder Forschung, da jeder mit vernünftiger Intelligenz leicht mit wissenschaftlichen Methoden bewaffnete Forschung durchführen kann. Jedoch sind fundierte Argumentations- und Beobachtungsbefugnisse eine Voraussetzung, um eine Forschung durchzuführen, auch wenn man wissenschaftliche Methoden verwendet.

Ein Forscher macht sich keine Gedanken über wissenschaftliche Methoden, die er verwendet, um seine Forschung zu vervollständigen, um seiner Forschung und ihren Ergebnissen Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Jede Forschung umfasst im Wesentlichen drei Hauptschritte.

Identifizieren und Definieren des Problems

Suche nach Erklärungen, Forschungsmethoden

Beobachtungen, Messungen und Experimente

Oftmals ist es notwendig, diese Prozedur mehrmals zu durchlaufen, wenn Zweifel an der Authentizität von Ergebnisse und hier kommen wissenschaftliche Methoden zum Einsatz. Sie stellen sicher, dass die Replikation der Forschung jedes Mal auf die gleiche Weise durchgeführt wird. Diese Methoden ermöglichen es auch jedem Leser, das Verfahren selbst zu replizieren und zu den Schlussfolgerungen zu gelangen, die am Ende jeder Forschung dargelegt wurden.

Forschung gegen wissenschaftliche Methoden

• Forschung und wissenschaftliche Methoden sind tief miteinander verknüpft

• Wissenschaftliche Methoden sind die Methoden, mit denen jede Forschung durchgeführt wird

• Diese Methoden verleihen jeder Forschung und ihren Ergebnissen Glaubwürdigkeit

• Die Verwendung wissenschaftlicher Methoden bedeutet, dass jeder Leser selbst die Ergebnisse einer Forschung verifizieren kann.