Unterschied zwischen Samsung Gravity und Gravity 2

Samsung Gravity vs Gravity 2

Der Samsung Gravity 2 ist der Nachfolger des Gravity, einem Standard-Mobiltelefon, das sich an Personen richtet, die die Messaging-Funktion häufig verwenden, aber nicht die zusätzlichen Funktionen benötigen von einem Smartphone. Sie sind beide mit einer ausziehbaren QWERTZ-Tastatur ausgestattet, die das Tippen im Vergleich zu den traditionellen Tastaturen der meisten Telefone beschleunigt. Wenn man bedenkt, dass es sich bei der Gravity 2 um eine spätere Version handelt, bietet sie auch eine Menge Verbesserungen und Optimierungen, um die Benutzerfreundlichkeit insgesamt zu verbessern.

Das wichtigste Upgrade der Gravity 2 ist die 3G-Unterstützung. Mit 3G-Unterstützung ist es immer noch in der Lage, schnelle Internet-Geschwindigkeiten für die meisten Anwendungen zu liefern und bietet sogar einen E-Mail-Client, um selbst den anspruchsvollsten Messaging-Fanatiker zufrieden zu stellen. Die ältere Gravity setzt nur auf 2G-Technologien wie GPRS und EDGE, die im Vergleich zu 3G deutlich langsamer sind.

Das Aussehen und Verhalten der Gravity 2 wurde ebenfalls verbessert. Obwohl es schwerer ist als die Schwerkraft, ist der Unterschied so gering, dass der Unterschied wahrscheinlich nicht bemerkt wird. Die Gesamtgröße des Gravity 2 wurde in allen Dimensionen reduziert, wodurch es handlicher wird und besser in Taschen passt. Trotz der reduzierten Größe ist der Gravity 2 mit einem 2. 3 Zoll LCD-Display mit einer Auflösung von 240 × 320 Pixeln ausgestattet. Dies ist eine willkommene Verbesserung für das 2. 1 Zoll und 176 × 220 Pixel Display der Gravity. Das Layout und das allgemeine Design der Tasten wurden ebenfalls verbessert, um die Eingabe von Nachrichten auf der Gravity 2 einfacher und schneller zu machen.

Auch die Kamera der Gravity 2 wurde von Samsung verbessert, darunter ein 2,10-Megapixel-Sensor anstelle des 1,3-Megapixel-Sensors seines Vorgängers. Es kann jetzt eine akzeptable Fotoqualität annehmen, die klar und nicht verschwommen ist.

Als Aufrüstung füllt die Gravity 2 die Nachteile der Gravity recht gut aus und fügt sogar hier und da ein nettes kleines Feature hinzu. Wenn Sie die Gravity mögen, werden Sie die Gravity 2 für die kleinen Verbesserungen lieben, wenn nicht für die Hauptfunktionen.

Zusammenfassung:
1. Beide Telefonmodelle sind Standardhandys mit einer vollständigen QWERTY-Tastatur für Nachrichten
2. Die Gravity 2 fügt 3G-Unterstützung hinzu, die in der Gravity
3 fehlte. Die Gravity 2 ist kleiner aber schwerer als die Gravity
4. Der Bildschirm der Gravity 2 ist größer und besser als die Gravity
5. Die Gravity 2 hat eine 2. 0-Megapixel-Kamera, während die Gravity nur eine 1. 3-Megapixel-Kamera