Unterschied zwischen SATA und SATA 2

SATA vs SATA 2

SATA (Serial AT Attachement) ist ein Standard für die Schnittstelle High-Speed-Geräte, meist Festplatten, auf dem Motherboard von ein Computer. Er hat den älteren Parallel ATA fast vollständig ersetzt, da er viele Vorteile wie höhere Geschwindigkeiten und Hot-Swap-Fähigkeiten bietet. SATA wurde später durch eine neuere und bessere Version desselben Standards namens SATA 2 ersetzt. Der größte Unterschied zwischen den beiden ist die maximale Geschwindigkeit, die sie erlauben. SATA 2 kann 300 MB pro Sekunde Durchsatz erreichen, während SATA nur 150 MB pro Sekunde, doppelt so schnell, erreichen kann. Ein weiterer Vorteil von SATA 2 ist die Fähigkeit, mehrere Geräte zu unterstützen. Mit einem Port-Multiplier können Sie bis zu 15 SATA 2-Geräte in einer einzigen Leitung anschließen. Auf der älteren SATA-Schnittstelle können Sie nur eine auf jeder Zeile anhängen.

Obwohl SATA 2 im Vergleich zu SATA viel schneller ist, müssen wir verstehen, dass dies nur die maximale Geschwindigkeit der Schnittstelle ist und nicht die Festplatten selbst. Herkömmliche Festplatten sind nicht in der Lage, die maximale Geschwindigkeit der ursprünglichen SATA-Schnittstelle zu nutzen. Es ist dann ein allgemeines Missverständnis, dass herkömmliche mechanische Festplatten, die SATA 2 verwenden, schneller sind als Festplatten, die SATA verwenden. Sie können den Geschwindigkeitsunterschied nur feststellen, wenn Sie Flash-basierte Speichermedien verwenden, die mit viel höheren Geschwindigkeiten arbeiten können, insbesondere beim Lesen der Daten.

Um die Rückwärtskompatibilität zu gewährleisten, können SATA 2-Geräte die Geschwindigkeit, mit der sie arbeiten, aushandeln. Es kann auf die langsamere Geschwindigkeit des ursprünglichen SATA zurückgreifen, wenn das andere SATA 2 nicht unterstützt. Einige Geräte sind jedoch nicht in der Lage, diese Aushandlung durchzuführen, daher sind viele SATA 2-Geräte mit einem physischen Jumper ausgestattet, um zwischen den beiden zu wechseln.

Obwohl SATA 2 viel schneller ist, gibt es keinen wirklichen Unterschied für diejenigen, die mechanische Festplatten verwenden. Aber es tut nicht weh, für die Zukunft gerüstet zu sein, und seine Kosten sind nicht wirklich ein Faktor.

Zusammenfassung:
1. SATA 2 ist doppelt so schnell wie SATA
2. SATA 2-Geräte können bis zu 15 Geräte mit einem Port-Multiplikator unterstützen, während der ursprüngliche SATA-Standard nur 1 pro Zeile unterstützen kann
3. Herkömmliche SATA- und SATA 2-Festplatten arbeiten mit der gleichen Geschwindigkeit
4. Nur Flash-basierte Speichermedien können die volle Geschwindigkeit von SATA 2
5 nutzen. SATA 2-Geräte können mit SATA-Geschwindigkeiten