Unterschied zwischen Dämpfern und Streben

Stoßdämpfer vs. Streben

Stoßdämpfer und Streben sind wichtige Teile eines Motorrads, Autos oder eines anderen großen Automobils. Ihr Hauptzweck besteht darin, den Federweg zu verringern. Diese beiden speziellen Komponenten versuchen dies zu erreichen, indem sie die Federbewegung in Wärmeenergie umwandeln. Diese Wärmeenergie wird später durch Hydraulikflüssigkeit abgeführt. Sie können Ihr Auto nicht ohne Stöße und Streben fahren, da Sie das Gefühl haben, dass Sie auf einer sehr unebenen Straße fahren, und die Fahrt wäre überhaupt nicht angenehm. Obwohl Stöße und Streben den gleichen Grundzweck erfüllen, um eine reibungslosere Fahrt zu ermöglichen, unterscheiden sie sich in ihren Eigenschaften. In diesem Artikel werden diese Unterschiede hervorgehoben, damit Sie die relative Bedeutung von Schocks und Streben kennen.

Die meisten Menschen sind sich über Schocks bewusst und bezeichnen sie als Schocker. Sie befinden sich normalerweise an der Rückseite eines Fahrzeugs und die Menschen wissen, dass sie helfen, Stöße durch Unebenheiten auf Straßen zu reduzieren. Diese Stöße halten die Fahrt sanft, indem sie Vibrationen dämpfen. Streben dagegen befinden sich normalerweise an der Vorderseite eines Fahrzeugs und verhindern Stöße zu den Armen, die das Lenkrad halten. Wenn man die relative Wichtigkeit von Streben und Stößen für ein Fahrzeug vergleicht, ist es Streben, die eine größere Bedeutung haben, und es ist unmöglich, ein Auto ohne Streben zu fahren, während man irgendwie ohne Stöße fahren kann.

Auch bei der Gestaltung von Streben und Stößen gibt es Unterschiede. Stoßdämpfer sind im Grunde genommen ein Zylinder, der offen in einem Fahrzeug platziert ist. Auf der anderen Seite sind Streben komplexer in der Konstruktion und bestehen aus vielen Teilen, während Schocks einteilig im Design sind. Stoßdämpfer dämpfen hauptsächlich Blattfedern, während Streben an Schraubenfedern arbeiten. Wenn das Fahrzeug auf eine Beule trifft, sind es diese Streben, die das Fahrzeug in die ursprüngliche Position bringen, indem die Federn zurückgedrückt werden.

Streben sind aufgrund ihrer aufwendigen Konstruktion teurer als Stöße und müssen im Vergleich zu Stößen auch mehr für ihre Installation bezahlt werden.

Shocks vs Struts

• Sowohl Stoßdämpfer als auch Streben sind für jedes Fahrzeug wichtig.

• Streben sind für die Federung unerlässlich, während Stoßbelastungen Vibrationen durch Straßenunebenheiten aufnehmen

• Stoßdämpfer sind einteilig im Design, Streben sind komplexer

• Streben sind teurer und kosten auch mehr bei der Montage < • Stoßdämpfer werden auf der Rückseite eines Autos verwendet, während Streben vorne verwendet werden.