Unterschied zwischen SIP und XMPP (Jabber)

SIP und XMPP (Jabber)

SIP und XMPP sind Anwendungsschichtprotokolle, . SIP ist durch RFC 3621 definiert und XMPP ist in RFC 3920 definiert. Grundsätzlich wird XMPP aus IM und Presence entwickelt, während SIP von Voice und Video über IP entwickelt wurde. XMPP hat eine Erweiterung namens Jingle für die Sitzungsverhandlung hinzugefügt, und SIP hat eine Erweiterung namens SIMPLE hinzugefügt, um IM und Präsenz zu unterstützen.

SIP (Session Initiation Protocol) ist ein Anwendungsschichtprotokoll, mit dem Multimediasitzungen wie VoIP-Anrufe eingerichtet, modifiziert und beendet werden. SIP kann auch neue Sitzungen zu vorhandenen Sitzungen wie Multicast-Konferenzen einladen. Grundsätzlich wird es als Signalisierungsprotokoll in einer VoIP-Umgebung bezeichnet, das Anruferstellung, Anrufsteuerung und Anrufbeendigung verarbeiten kann und CDR (Anrufdetailaufzeichnung) für Abrechnungszwecke erzeugt.

Unterschied zwischen SIP und XMPP

Wir können SIP und XMPP einfach nicht vergleichen, da beide unterschiedlichen Zwecken dienen, wie z. B. der Sitzungsaufbau und der strukturierte Datenaustausch. Aber Einführung SIMPLE und Jingle führt einige ähnliche Funktionalitäten ein.

(1) SIP bietet Session-Einrichtung, Modifikation und Beendigung, aber XMPP bietet Streaming-Pipes für den strukturierten Datenaustausch zwischen einer Gruppe von Clients.

(2) SIP ist ein textbasiertes Anfrageantwortprotokoll, und XMPP ist eine XML-basierte Client-Serverarchitektur.

(3) SIP-Signalisierungsnachrichten gehen über SIP-Header und Body, während in XMPP-Nachrichten via Streaming-Pipe weitergeleitet werden. XMPP sendet eine Anfrage, eine Antwort, eine Meldung oder einen Fehler unter Verwendung von XML über die Streaming-Pipe.

(4) SIP läuft über UDP, TCP und TLS, während XMPP nur TCP und TLS verwendet.

(5) Bei SIP kann der Benutzeragent Server oder Client sein, daher kann der Benutzeragent Nachrichten senden oder empfangen, während im XMPP-Client nur Anfragen an den Server initiiert werden, damit er mit NAT und Firewall funktioniert.

(6) Sowohl SIP als auch XMPP sind einfach zu implementieren.

Ein technischer Vergleich von SIP und XMPP ist vergleichbar mit Äpfeln und Orangen, da die Kernprotokolle verschiedenen Zwecken dienen: Sitzung Rendezvous / Einrichtung vs. strukturierter Datenaustausch