Unterschied zwischen Super Glue und Epoxy

Superleim vs Epoxy

Es gibt viele Situationen in einem Haus, wenn ein Kunststoff oder ein anderer Gegenstand Artikel wird gebrochen und wir suchen nach Klebstoffen, um die zerbrochenen Stücke zusammenzufügen. Zwei Arten von Klebstoffen, die für diesen Reparaturzweck verwendet werden, sind Superkleber und Epoxidkleber. Die Leute verstehen nicht den Unterschied zwischen Superkleber und Epoxy und verwenden sie austauschbar, aber in Wirklichkeit sind Superkleber und Epoxidkleber anders und haben spezielle Zwecke. Lassen Sie uns den Unterschied zwischen Superkleber und Epoxidkleber verstehen, indem wir die Eigenschaften dieser beiden Arten von Klebstoffen kennen.

Epoxidkleber gibt es in zwei verschiedenen Teilen und der Benutzer muss beide Teile, die als Harz und Härter bekannt sind, mischen. Härter setzt den Klebstoff zu einer bestimmten Zeit, bevor er aufgetragen werden muss. Diese Zeit hängt von der chemischen Zusammensetzung des Härters ab. Andererseits kann Superkleber direkt aus dem Rohr verwendet werden und es ist kein Mischen beteiligt. Der Sekundenkleber setzt sich jedoch schnell ein und muss daher schnell auf zerbrochene Teile aufgetragen werden, bevor er aushärtet.

Obwohl sowohl Epoxidkleber als auch Superkleber sehr gute Hafteigenschaften aufweisen, weist der Superkleber eine geringere Scherfestigkeit auf. Epoxy hingegen hat eine hohe Festigkeit und verbindet zwei gebrochene Teile perfekt, da es eine größere Festigkeit hat. Epoxy wird als Beschichtung auf Metallen und als Isolierung von elektronischen Bauteilen verwendet. Superkleber findet Anwendungen, bei denen Kleinteile miteinander verbunden werden müssen und auch bei der Möbelherstellung.

Sobald sie aushärten, ist es sehr schwierig, Epoxid- oder Superleim zu entfernen oder abzunehmen. Super Kleber ist leichter zu entfernen, da es mit Aceton (Nagellack) oder GBL entfernt werden kann. Epoxy verlässt die Oberflächen immer wieder, wenn sie nach dem Aushärten abhebt. Aceton und Essig sind hilfreich bei der Entfernung von Epoxid.

Weitere bemerkenswerte Unterschiede sind wie folgt.

Während der Sekundenkleber dünn ist und eng anliegende Oberfläche benötigt, ist Epoxid sehr dick und kann zum Füllen größerer Hohlräume verwendet werden.

Superkleber sind farblos, während Epoxidharze farbig sind, was hilft, die Stelle zu verfolgen, an der sie zerbrochen ist.

Sekundenkleber verhärtet schneller als Epoxid. Während Epoxid einige Stunden dauert, härtet der Sekundenkleber in wenigen Minuten aus.

Wenn Sie während der Anwendung einen Fehler begangen haben, irritiert der Sekundenkleber sehr schnell. Auf der anderen Seite können Sie Epoxy nehmen und leicht wieder auftragen.