Differenz zwischen TTF und OTF

TTF vs OTF

TTF und OTF sind Erweiterungen, die verwendet werden, um anzuzeigen, dass die Datei eine Schriftart ist, die zum Formatieren der Dokumente zum Drucken verwendet werden kann. TTF steht für TrueType Font, eine relativ ältere Schriftart, während OTF für OpenType Font steht, das teilweise auf dem TrueType-Standard basiert.

Ein signifikanter Unterschied zwischen den beiden liegt in ihren Fähigkeiten. TTF hängt ausschließlich von Glyphentabellen ab, die definieren, wie jedes Zeichen aussieht, während OTF Glyphen zusammen mit CCF-Tabellen (Compact Font Format) verwenden kann. Die kubischen Bezier-Splines, die von CCF verwendet werden, ermöglichen es weniger Punkte zu definieren, wie ein Zeichen aussehen würde, verglichen mit den quadratischen Bezier-Splines, die von TTF-Fonts verwendet werden. OTF fügt zusätzlich zu der von TTF verwendeten sfnt-Struktur einige Smartfont-Funktionen hinzu, um den Fonts zusätzliche Sprachunterstützung hinzuzufügen. Obwohl dies möglicherweise keinen sehr großen Einfluss auf Ihren Computer hat, sollten Sie beachten, dass die Verwendung von CCF in OTF zu wesentlich kleineren Dateigrößen führen kann, da in der Schriftart keine speziellen Funktionen verwendet werden.

Trotz der nachgewiesenen Überlegenheit von OTF-Fonts, insbesondere bei Verwendung von CCF, ist die Verwendung von TTF-Fonts immer noch sehr produktiv. Es dauert möglicherweise viel länger als erwartet, aber die Anzahl der OTF-Schriften nimmt bereits zu. Der Grund für diese Popularität ist die Einfachheit der Erstellung von TTF-Schriftarten im Vergleich zu OTF-Schriftarten, die CCF verwenden. Da es keinen Grund gibt, TTF bei der Erstellung neuer Fonts zu stoppen, bleiben die meisten Font-Hersteller bei dem, was sie wissen, auch wenn es der Alternative unterlegen ist.

Es gibt wirklich kein Problem für den Endbenutzer, da fast alle modernen Anwendungen, die Zeichensätze verwenden, mit TTF- und OTF-Dateien arbeiten können. Benutzer müssen sich nicht gegenseitig auswählen, da sie beim Erstellen von Dokumenten oder beim Drucken von Layouts verwendet werden können.

Zusammenfassung:

1. TTF ist die Dateierweiterung für TrueType-Schriftarten, während OTF die Erweiterung für OpenType-Schriftarten ist.

2. TTF-Schriftarten hängen ausschließlich von einer Glyph-Tabelle ab, während OTF-Schriftarten entweder Glyph-Tabellen oder CCF

3. TTF-Font-Dateien sind oft viel größer im Vergleich zu OTF-Font-Dateien

4. TTF-Schriften sind immer noch so viel beliebter als OTF-Schriften

5. TTF-Fonts sind im Vergleich zu OTF-Fonts