Unterschied zwischen Twitter und SMS

T witter vs. SMS

Twitter ist einer der technologischen Cracks, die die Welt erobern. Es ermöglicht Menschen, kurze Nachrichten mit Hilfe eines Computers oder eines Mobiltelefons zu senden. Vor Twitter ist SMS das Mittel der Wahl für das Senden von kurzen Textnachrichten. Der wohl bekannteste Unterschied zwischen den beiden ist ihre jeweilige Charaktergrenze; twitter ist auf 140 Zeichen eingestellt, während das SMS auf 160 Zeichen steht. Es gibt jedoch Möglichkeiten, diese Einschränkungen zu umgehen. die beliebtesten davon sind Abkürzungen und Textsprachen, die darauf abzielen, so viel Gedanken wie möglich auszudrücken, während die Anzahl der verwendeten Zeichen reduziert wird.

Beim Betrachten einer SMS und eines Tweets fällt auf, dass Tweets oft Zeichen wie # und @ enthalten. Dies sind Hash-Tags und werden verwendet, um Schlüsselwörter zu spezifizieren oder Benutzer anzugeben. Jedes Zeichen hat seine eigene Bedeutung und Funktion. Die Hash-Tags machen die Tweets auch mit Hilfe einer Suchmaschine durchsuchbarer. SMS haben diese Fähigkeit nicht.

Twitter ist ein Webservice und ist praktisch kostenlos, solange Sie Zugang zum Internet haben. Auf der anderen Seite, SMS ist ein Service von der Handy-Firma zur Verfügung gestellt, und SMS würde dazu führen, dass zusätzliche Gebühren auf Ihre Telefonrechnung. Als Web-Service sollte Twitter ursprünglich über einen Computer zugänglich sein und viele tun es noch. Das steht im Gegensatz zu SMS, die auf Mobiltelefonen gemacht wird.

Die Aussagen im vorhergehenden Absatz bedeuten, obwohl sie immer noch weitgehend zutreffen, nicht diese Exklusivität. Texting ist mit einigen Unternehmen, die Call- und Text-Services über das Internet anbieten, ins Internet gelangt. Diese Dienste bieten niedrigere Gebühren für internationale SMS, da sie die Gebühren umgehen, die von Telekommunikationsunternehmen auferlegt werden. Auf der anderen Seite hat Twitter auch Handys erobert. Am Anfang war es nur mit Smartphones, die im Internet surfen können. Aufgrund der Popularität von Twitter war es für Telekommunikationsunternehmen profitabel, Twitter-Dienste mit Text zu versehen, der es einem Abonnenten ermöglicht, SMS zum Versenden von Tweets zu verwenden.

Zusammenfassung:

1. Twitter ist auf 140 Zeichen pro Nachricht beschränkt, während das Schreiben auf 160 Zeichen beschränkt ist

2. Twitter verwendet Hash-Tags, während das Simsen nicht

3 ist. Twitter ist für einige Leute kostenlos, während SMS immer Gebühren kostet

4. Twitter wird oft in Computern oder Telefonen verwendet, während SMS größtenteils mit Telefonen