Differenz zwischen Universal Product Code (UPC) und Lagerhaltungseinheit (SKU)

Universalprodukt verwenden Code (UPC) vs Stock Keeping Unit (SKU)

Die Verwaltung des Produktflusses kann ziemlich entmutigend sein, wenn Sie die Anzahl der von Ihnen gehandhabten Produkte erhöhen. Um es Herstellern und Einzelhändlern zu erleichtern, gibt es eine Reihe von Methoden, die es erleichtern sollen. Zwei dieser Methoden sind der UPC oder Universal Product Code und die SKU oder Service Keeping Unit. Der Hauptunterschied zwischen dem UPC und der SKU besteht darin, womit sie tatsächlich verbunden sind. Ein UPC ist mit einem tatsächlichen Produkt verknüpft; Zum Beispiel hätte die ursprüngliche Xbox einen UPC und die Xbox 360 hätte auch einen anderen UPC. Im Gegensatz dazu ist eine SKU mit etwas Abrechenbarem verknüpft, ist aber möglicherweise kein physisches Gerät. Wenn Sie beispielsweise eine Xbox 360 erhalten und sich für die erweiterte Garantie entschieden haben, hätte die Xbox 360 sowohl eine SKU als auch einen UPC, aber die erweiterte Garantie hätte nur eine SKU. SKUs werden auch für andere nicht-physische abrechenbare Artikel wie Services und dergleichen verwendet.

Da viele Geschäfte Promos implementieren, um Kunden zum Kauf ihrer Produkte zu verleiten, kann es viele SKUs für ein einzelnes Produkt geben. Ein reguläres Produkt hat eine andere Artikelnummer als ein Produkt mit einem reduzierten Preis oder ein Produkt mit Werbegeschenk oder ein Paket mit anderen Artikeln. Selbst unterschiedlich gefärbte Versionen desselben Produkts haben trotz des gleichen UPC unterschiedliche SKUS. Dies hilft Einzelhändlern zu wissen, welche Farben mehr verkaufen und welche vom Lieferanten bestellt werden müssen.

Schließlich, wie der Name schon sagt, ist ein UPC universal. Unabhängig davon, wo Sie das Produkt erhalten, wird es wahrscheinlich immer noch den gleichen UPC haben. Aber wenn es um die SKU geht, sind die Codes möglicherweise nicht von einem Geschäft zum anderen gleich. Ein großes Unternehmen wie Target oder Wal-Mart kann die gleichen SKUs in allen seinen Filialen haben, aber sie haben keine gleichwertigen SKUs miteinander.

Zusammenfassung:

1. Ein UPC ist mit einem Produkt verknüpft, während eine Artikelnummer mit einem abrechenbaren Artikel verknüpft ist.
2. Ein UPC ist immer mit einem physischen Objekt verknüpft, während eine SKU mit einem nicht-physischen Objekt verknüpft werden kann.
3. Ein einzelner UPC kann mehrere SKUs haben.
4. Ein UPC ist auf der ganzen Welt gleich, während eine SKU sich von Geschäft zu Geschäft unterscheiden kann.