Unterschied zwischen Handy und Handy

Handy vs Handy

Sie nennen es mobil, Ihre Frau zieht es vor, Zelle zu nennen, und Ihre Tochter spricht über ihre Zelle Telefon. Warten Sie, alle sprechen über ein und dasselbe, das allgegenwärtige hatte ein Telefon gehalten, das viel mehr geworden ist, als nur ein Gerät zu sein, um heute anzurufen. Ob ein Handy oder ein Handy, Sie sprechen über das gleiche Gerät. Lassen Sie uns sehen, wie dieses Gadget, das in erster Linie für die Kommunikation mit anderen verwendet wurde, verschiedene Namen erhielt.

Die zweite Generation von Mobilfunkdiensten, die unter dem Namen 2G bekannt ist, wurde 1991 in Finnland eingeführt. Die dritte Generation der Kommunikation wurde 2001 eingeführt. Obwohl sich die Technologie der Mobiltelefonie ständig verändert hat, sind einige grundlegende Komponenten eines Mobiltelefons oder eines Mobiltelefons, die gleich bleiben, egal wie weit das Gadget sein mag. Dazu gehört ein Standard-Li-Ion-Akku, der zur Stromversorgung aller Funktionen des Mobilteils dient. Die Batterie ist wiederaufladbar und hat ein Leben von mehr als einem Jahr. Während das Wählen von Zahlen traditionell über eine Tastatur erfolgte, wurde heutzutage sein Platz von Touchscreens übernommen. Alle Mobiltelefone oder Handys erfordern Dienste eines Mobilfunkbetreibers, um Anrufe zu tätigen und zu empfangen. Dieser Mobilfunkbetreiber stellt SIM-Karten für Besitzer von Mobiltelefonen bereit, die als Konten von Kunden arbeiten. SIM-Karten werden in allen mobilen GSM-Handapparaten verwendet, während in CDMA-Geräten keine SIM-Karten vorhanden sind und vom Mobilfunkanbieter bereitgestellt werden und nicht auf dem Markt frei verfügbar sind.

Grundlegende Handys oder Handys werden als Funktionstelefone bezeichnet, während solche mit fortgeschrittenen Funktionen wie Internet und komplexe Rechnerfähigkeiten als Smartphones bezeichnet werden. Wie die Technologie mit einer schnellen Rate voranbringt, was kann ein Smartphone morgen nur ein Grundtelefon sein? Heutzutage sind Mobiltelefone viel mehr als ein Gerät, das zum Tätigen und Empfangen von Anrufen verwendet wird. Funktionen wie WLAN, GPS, EDGE, GPRS, Stereo-UKW, Radio, Navigation, MP3, MP4, Videoaufzeichnung, Surfen, Herunterladen und Hochladen in das Internet sind in modernen High-End-Mobiltelefonen üblich geworden.

In Kürze:

Unterschied zwischen Mobiltelefon und Mobilfunk

• Das Gerät, das in der Hand gehalten wird und zum Tätigen und Empfangen von Anrufen verwendet wird, wird in verschiedenen Ländern als Handy, Handy oder Handy bezeichnet.

• Während die Amerikaner das Wort Handy bevorzugen, benutzen die Europäer das Wort mobile für ihre Geräte.

Es stimmt, dass das Netzwerk zellulär ist, aber das Telefon ist es nicht, also ist das Wort Handy wirklich falsch.