Unterschied zwischen verwendet und würde

to vs Would

Gewöhnt an und würde manchmal verwirrt als Begriffe, die ein und dieselbe Bedeutung bezeichnen, aber streng genommen gibt es einen Unterschied zwischen gewohnt und würde, wenn es um ihren Sinn und ihre innere Bedeutung kommt. Verwendet und würde in der englischen Sprache mit etwas Unterschied verwendet werden. Verwendet wird eine Form, in der das Verb 'use' in englischer Sprache verwendet wird. Auf der anderen Seite, wäre als Modalverb bekannt. Darüber hinaus hat seine Ursprünge im Alten Englisch, während das Wort, das verwendet wurde, seinen Ursprung im Mittelenglischen hat.

Was bedeutet das?

Die Verwendung von "gewohnt" soll dazu dienen, den Sinn einer Gewohnheit anzugeben, die jemand in der Vergangenheit hatte, wie in dem unten angegebenen Satz.

Er fuhr sehr schnell mit seinem Auto.

In diesem Satz wird die Verwendung des Ausdrucks verwendet, um die Gewohnheit der Person anzuzeigen, "sein Auto sehr schnell zu fahren".
Manchmal wird es verwendet, um die Unterstützung eines Objekts oder einer Sache bei der Herstellung eines anderen Objekts oder einer Sache anzugeben. Schauen Sie sich den Satz unten an.

Blei wird zum Herstellen von Bleistiften verwendet.

In dem oben erwähnten Satz bezeichnet der Ausdruck die Unterstützung des Elements Kupfer bei der Herstellung des als Bleistift bezeichneten Gegenstandes. Dies ist die Hauptanwendung des verwendeten Begriffs. Regelmäßige Praxis wird manchmal durch die Verwendung des Ausdrucks wie in dem folgenden Satz vorgeschlagen.

Ich bin um 5 Uhr morgens aufgewacht.

In diesem Satz können Sie sehen, dass das normale Aufwachen um 5 Uhr morgens vorgeschlagen wird.

Was bedeutet das?

Würde in erster Linie als Vergangenheitsform des Verbs "Wille" wie in dem unten angegebenen Satz verwendet.

Er würde es tun.

In diesem Satz ist die Verwendung des Verbs in der Vergangenheitsform vorgesehen. Das Verb wird oft in den durchsetzenden Sätzen verwendet, wie im Falle der unten angegebenen Beispiele.

Er würde oft interessante Aussagen machen.

Sie würde ihn oft preisen.

In beiden oben genannten Sätzen würde die Verwendung des Verbs Assertion suggerieren, die durch Gewohnheit verursacht wurde. Im ersten Satz versteht es sich, dass er die Gewohnheit hat, immer wieder interessante Aussagen zu machen. Im zweiten Satz versteht es sich, dass sie die Gewohnheit hat, eine Person immer wieder zu loben.

Was ist der Unterschied zwischen "Verwendet" und "Würde"?

• Die Verwendung von gewohnt soll dazu dienen, den Sinn einer Gewohnheit anzugeben, die jemand in der Vergangenheit hatte.

• Manchmal wird verwendet, um die Hilfe eines Objekts oder einer Sache bei der Herstellung eines anderen Objekts oder einer Sache anzugeben.

• Regelmäßiges Üben wird manchmal auch durch die Verwendung des verwendeten Ausdrucks vorgeschlagen.

• Andererseits wird would primär als Vergangenheitsform des Verbs verwendet.

• Das Verb würde häufig in den durchsetzenden Sätzen verwendet.

Bilder mit freundlicher Genehmigung:

  1. Wurde von Esparta Palma (CC BY 2. 0)