Unterschied zwischen White Cake und Vanilla Cake

White Cake vs Vanille Cake

White Cake und Vanillekuchen sind zwei Arten von Kuchen, die Vanilleextrakte enthalten. Diese beiden Kuchen werden aufgrund ihrer weißen Farbe häufig bei Hochzeiten und Hochzeitsjubiläen verwendet. Abhängig von den Präferenzen des Verbrauchers können Aromen noch zu einem dieser beiden Kuchen hinzugefügt werden.

Weißer Kuchen

Weißer Kuchen wird auch von anderen als offizielle Hochzeitstorte wegen seiner sehr weißen Farbe bezeichnet. Weiße Kuchen werden mit Mehl, Backpulver, Zucker und Eiweiß gemacht, wobei nur das Eigelb zurückbleibt. Da es keine Eigelb im Rezept gibt, schmecken weiße Kuchen oft nicht so süß wie die anderen Kuchen und auch ein bisschen flauschig.

Vanillekuchen

Vanillekuchen können manchmal während Hochzeiten verwendet werden, wenn beim Backen kein Eigelb verwendet wird. Es ist jedoch weniger wahrscheinlich, dass sie ohne Eigelb hergestellt werden. Eigelb und Vanilleextrakte machen Vanillekuchen zu einer Süße und Cremigkeit. Je mehr Eier in ihrer Gesamtheit verwendet werden, desto mehr wird der Vanillekuchen gelblich sein.

Unterschied zwischen weißem Kuchen und Vanillekuchen

Weiße Kuchen und Vanillekuchen haben fast das gleiche Rezept wie Backpulver, Mehl und Zucker; nur dass weiße Kuchen das Eiweiß nur verwenden, während Vanillekuchen die Eier in ihrer Gesamtheit verwendet. Weiße Kuchen werden am besten während der Hochzeiten aufgrund ihrer Weiße verwendet, während die Vanillekuchen eher bei Geburtstagsfeiern und besonderen Veranstaltungen für die Kinder aufgrund ihres cremigen Geschmacks und ihrer goldenen Farbe verwendet werden, wenn viele Eier verwendet werden. In Bezug auf den Geschmack gibt es nur einen geringen Unterschied, da weiße Kuchen weniger süß sind als Vanillekuchen.

Weiße Kuchen sind nicht nur für Hochzeiten geeignet, Sie können sie servieren, egal, was der Anlass ist. Für mehr Abwechslung im Geschmack und Aussehen können Sie Aromen wie Schokolade oder Kirschen hinzufügen. Wenn Sie es eilig haben und einen Kuchen in kürzester Zeit backen möchten, können Sie entweder einen weißen Kuchen oder einen Vanillekuchen wählen, da sie beide sehr einfach und leicht zu backen sind.

In Kürze:

• Weiße Kuchen verwenden nur das Eiweiß und niemals das Eigelb, während die Vanille-Kuchen das ganze Ei verwenden und Vanilleextrakte hinzufügen.

• Da es kein Eigelb gibt, schmeckt weißer Kuchen etwas weniger süß, wenn man ihn mit dem Geschmack von Vanillekuchen vergleicht, der das Ei in seiner Gesamtheit verwendet.

• Weiße Kuchen eignen sich am besten als Hochzeitstorte, während die Vanillekuchen während der Geburtstagsfeiern verwendet werden können.