Unterschied zwischen Vollkorn und Vollkorn

Whole Wheat vs Whole Grain

Vollweizen und Vollkorn, da sie sehr ähnlich aussehen, wäre sehr schwierig, den Unterschied zwischen ihnen zu erkennen. Der Hauptunterschied zwischen ihnen besteht jedoch in ihren gesundheitsfördernden Komponenten und der Art und Weise, wie sie geschaffen werden. Vollkorn wird so erzeugt, dass alle ursprünglichen Teile eines Getreides immer noch in der endgültigen Nahrung enthalten sind, die Sie erstellen. Vollkorn verliert jedoch einige Teile des ursprünglichen Samens, wenn es verarbeitet wird. Infolgedessen verliert Vollkorn auch einige der Nährstoffe. Lassen Sie uns mehr über den Unterschied zwischen Vollkorn und Vollkorn erfahren.

Was ist Vollkorn?

Das ganze Korn enthält alle Elemente eines Kerns, die die Kleie (äußere Schale), Keim (Embryo) und Endosperm (innerer Teil, Kern) sind. Die Kleie und der Keim enthalten eine Vielzahl von Nährstoffkomponenten wie Ballaststoffe, B-Vitamine, Vitamin E, Spuren von Mineralien, Antioxidantien und geringe Mengen an ungesättigtem Fett. So sind die Nährstoffe in Vollkorn intakt, da es nicht dem Raffinationsprozess unterworfen wird.

Das ganze Korn wird auch als schmackhafter angesehen als Vollkorn, und dies liegt möglicherweise daran, dass es nicht dem Raffinationsprozess unterzogen wird. Mit anderen Worten, Vollkorn soll mehr Geschmack haben als Vollkorn. Es ist wahr, dass das Korn durch die Textur gekennzeichnet ist. Vollkorn ist von dichter Textur. Deshalb ist Vollkorn ein Endlager an Nährstoffen und Mineralien.

Das ganze Korn wird natürlich leicht vom Körper aufgenommen. Es ist leicht verdaulich aufgrund der größeren Menge an Ballaststoffen. Es wird gesagt, dass die Ballaststoffe im Vollkorn viermal mehr sind als in raffinierten Körnern. Das ganze Korn ist für Diabetiker und Herzpatienten sehr zu empfehlen. Es ist wegen der Tatsache, dass die Kohlenhydrate aus den ganzen Körnern verdaut werden und langsamer in den Blutkreislauf gelangen.

Vollkorn ist nicht von der Qualität der langen Haltbarkeitsdauer geprägt. Der Fettgehalt im Vollkorn ist gering im Vergleich zum Fettgehalt im Vollkorn. Vollkorn ist durch das Vorhandensein von mehr Öl als Vollkorn gekennzeichnet. Dies ist möglicherweise der Grund, warum Vollkorn teurer ist als Vollkorn.

Was ist Vollkorn?

Da Vollkorn ein raffiniertes Vollkornprodukt ist, enthält es hauptsächlich Endosperm. Während des Verfeinerungsprozesses verliert es die Kleie und den Keim. Es ist wichtig zu beachten, dass die Nährstoffe während des Veredelungsprozesses des Vollweizens verloren gehen.

Wenn es um die Textur geht, hat Vollkorn eine leichtere Konsistenz. Wenn es um den Verdauungsprozess geht, wird der ganze Weizen im Gegensatz zum Vollkorn nicht leicht vom Körper aufgenommen.

Einer der größten Vorteile von Vollkorn in Ihrem Küchenregal ist, dass es eine lange Haltbarkeit hat.

Was ist der Unterschied zwischen Vollkorn und Vollkorn?

Definitionen von Vollkorn und Vollkorn:

Vollkorn: Vollkorn enthält alle drei Elemente eines Kerns; nämlich die Kleie, Keim und Endosperm.

Vollkorn: Vollkorn ist ein raffiniertes Produkt, das nur das Endosperm, aber nicht Keime und die Kleie enthält.

Merkmale von Vollweizen und Vollkorn:

Textur:

Vollkorn: Vollkorn ist von dichter Konsistenz.

Vollkorn: Vollkorn ist von leichter Textur.

Haltbarkeit:

Vollkorn: Vollkorn hat keine lange Haltbarkeit.

Vollkorn: Vollkorn hat eine lange Haltbarkeit.

Nährstoffe:

Kalorien:

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot 1 enthält 100 Kalorien.

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot 2 enthält 67 Kalorien.

Fett:

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot enthält 2 g Fett.

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot enthält 1. 07 g Fett.

Kohlenhydrate:

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot enthält 19 g Kohlenhydrate.

Vollkorn: Ein Vollkornbrot enthält 12 g Kohlenhydrate.

Eiweiß:

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot enthält 5 g Eiweiß.

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot enthält 2. 37 g Eiweiß.

Ballaststoffe:

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot enthält 5 g Ballaststoffe.

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot enthält 1. 1 g Ballaststoffe. Ein Stück Vollkornbrot enthält 10% Vitamin C.

Vollkorn:

Ein Stück Vollkornbrot enthält 0% Vitamin C. Ganzes Korn:

> Kalzium: Vollkorn:

Ein Stück Vollkornbrot enthält 2% Calcium.

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot enthält 3% Kalzium.

Eisen: Vollkorn:

Ein Stück Vollkornbrot enthält 6% Eisen.

Vollkorn: Ein Stück Vollkornbrot enthält 5% Eisen.

Referenzen: Vollkornbrot

Vollkornbrot

  1. Bilder mit freundlicher Genehmigung:
  2. Vollkornbrot über Pixabay (Public Domain)

Vollkornbrot von Veganbaking. net (CC BY-SA 2. 0)