Unterschiede zwischen einem Nerd, einem Geek und einem Dork

Nerd, Geek, gegen Dork

Wenn ich dich die Unterschiede zwischen einem Nerd, einem Geek und einem Deppen fragen würde, würdest du vielleicht sagen, dass sie alle merkwürdig und dumm sind. Vielleicht würde ich dir zustimmen, dass sie seltsam sind; sie sind jedoch nicht dumm. Sie sind drei verschiedene Personen mit jeweils einzigartigen Eigenschaften. In diesem Artikel werden wir alle Gedanken entlarven, dass Nerds, Geeks und Deppen alle gleich sind.

Nerd

In modernen Ansichten ist ein Nerd ein schüchterner, unattraktiver und lernbegieriger Mensch. Wenn Sie sich ihr Aussehen vorstellen, sind sie diejenigen mit Brille mit einer passenden "Nicht-gehen-nahe-mir" -Aura. Dies ist jedoch nur das stereotypische Auftreten von Nerds. Du wirst es nie wissen. Du könntest selbst ein Nerd sein - nur um es zu verstecken.

Eine Sache, die ich an Nerds bewundere, ist, dass sie hochgradig intellektuell sind. Sie wollen immer neue Dinge lernen, weshalb sie häufig in Bibliotheken zu finden sind, die Bücher lesen. Nerds bevorzugen einen ruhigeren Ort mit nur wenigen Menschen, da sie sozial umständlich und doch intelligent sind. In diesem Sinne scheinen Nerds vernachlässigte Individuen zu sein, aber sie schämen sich dafür nicht. Stattdessen nutzen sie ihre Freizeit, um neue technische Fähigkeiten zu erlernen.

Geek

Ein Geek wird meistens mit einem Nerd und nicht mit einem Depp verwechselt. Geeks sind auch Individuen von hohem Intellekt, und sie können auch das vieräugige Aufstehen tragen. Aber wie ich meine kleine Forschung mache, können Geeks als "normaler" als Nerds betrachtet werden. Warum? Selbst wenn Geeks auf der gleichen intellektuellen Ebene wie die Nerds sind, schließen sie sich nicht von der Gesellschaft ab. Geeks sind gesellige Personen.

Ein weiterer Unterschied zwischen einem Geek und einem Nerd ist, dass sie diese Besessenheit in einem oder zwei besonderen Hobbys haben. Die Geeks von heute sind häufig mit techie Dinge wie Mobiltelefone und Computer verbunden. Da Geeks Computer so sehr mögen, regieren sie das Internet; aber sie sind nicht gut an Sport und andere Umgebungen gewöhnt. Sie können jedoch auch ein Geek sein, wenn Sie mit etwas anderem als Computern besessen sind.

Also, wie nennt man die Personen, die sich in ihren Zimmern einschließen und den ganzen Tag mit Computerspielen spielen? Sind sie auch Geeks? Alles was ich sagen kann ist, dass sie die japanischen "Hikikomori" oder "antisozialen" auf Englisch sind. Geeks konzentrieren sich auf alles, um ihr Wissen über ihre speziellen Interessen zu erweitern; nicht indem sie sich in ihren Zimmern einschließen. Geeks sind obsessiv, um über ihre speziellen Interessen zu lernen, während Nerds gerne etwas im Allgemeinen lernen.

Dork

Sie können eine dorkige Person etwas doof nennen, aber ich würde ihn eher ungerade nennen. Der Begriff selbst scheint keine positive Sache zu enthalten; aber sie sind auch interessante Leute.Da Deppen merkwürdig sind, haben sie eine eigenartige Persönlichkeit. Sie können nicht genau sagen, was sie vorhaben.

Dorks macht gerne dumme Sachen. Mit anderen Worten, sie können Menschen wegen ihrer albernen Aktivitäten zum Lachen bringen. Ein Beispiel wäre bewusst ohne ihre Hosen ausgehen - nur ein T-Shirt und Unterwäsche. Es ist lustig, wenn ein Individuum absichtlich alberne Dinge tut; Es ist jedoch beängstigend, wenn sie nicht zufällig sind. Wir könnten denken, dass sie einige Schrauben in ihrem Kopf haben.

Ich denke, das einzige, was in diesem Thema diskutiert werden kann, ist der Unterschied zwischen den Nerds und Geeks, da sie beide Individuen mit hohem Intellekt sind. Aber ein Depp? Vielleicht können wir auch den Deppen in dieses Thema einbeziehen, da es sich um Individuen mit hohem Intellekt handelt, wenn es um alberne Dinge geht.

Zusammenfassung:

  1. Nerds sind schlau und doch sozial ungeschickt.

  2. Geeks sind klug und kontaktfreudig.

  3. Dorks sind klug darin, dumme Sachen zu machen.