Unterschiede zwischen Pyroxen und Amphibol

Pyroxen vs Amphibole

Kristalle sind im Grunde Formen von Mineralien, die die Elemente, Atome, Moleküle und Ionen in einem strukturierten Muster haben. Kristallographie ist die Untersuchung von Kristallen, in denen Kristallographen Mikroskope und andere Materialien verwenden, um die verschiedenen Formen von Kristallen zu untersuchen. Daher sind Kristalle heutzutage auch von unterschiedlicher Struktur und dienen verschiedenen Zwecken. Einige verwenden Kristalle für Dekorationen, während andere ihren Zweck in der Heilung finden. Healing Kristalle sind die am meisten Trend in diesen Tagen, weil Studien zeigen, dass die Energie der Kristalle die Fähigkeit einer Person maximieren kann. Trotzdem sind Kristalle sehr nützlich.

Die dunklen Kristalle

Amphibole und Pyroxene sind in allgemeinen Eigenschaften und chemischen Zusammensetzungen ähnlich. Diese zwei Kristalle sind als dunkle Kristalle bekannt, weil das Licht die Formationen dieser Kristalle definiert. In der Tat hat das Licht einen großen Einfluss darauf, wie diese Mineralien erzeugt werden. Amphibole sind also eine Gruppe von Kristallen, die gelb, transparent, weiß, blau oder braun sein können. Es besteht aus Inosilikatformen. Seine allgemeine Struktur ist eine Nadel, die hauptsächlich in metamorphen Gesteinen vorkommt. Geologen finden diesen Kristall oft sehr interessant, da er aus doppelsträngiger Kieselsäure, tetraedrischem SiO4 mit Metall- und Hydroxylionen besteht. Dies unterscheidet Amphibole von den Pyroxenen. Pyroxene haben nur eine Kieselsäure und sind nur einfach verkettet. Beide Mineralgruppen kristallisieren jedoch in Prismen.

Es wurde festgestellt, dass die meisten Amphibolite für den Bau von Gebäuden im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Amphibolite sind wegen ihrer harten Struktur etwas schwer zu polieren. Nichtsdestoweniger ist es aufgrund dieser Eigenschaft ein gutes Material, um eine feste Infrastruktur aufzubauen.

Andererseits werden Pyroxene meist als Schmuckstein oder in Lithiumsalzen und Gläsern verwendet. Beide haben unterschiedliche Anwendungen, aber sie sind in der Tat sehr praktisch. Diese dunklen Kristalle sind Klassenmineralien, sie sind vielleicht schwer zu finden, aber sie erfüllen ihre Zwecke.

Wie sind Kristalle dargestellt?

Nicht viele Menschen kennen den tatsächlichen Gebrauch von Kristallen. Die meisten Missverständnisse über Kristalle sind, dass sie für Schmuck verwendet werden. So haben die Menschen keine Ahnung, dass sie auch für viele Dinge verwendet werden. Kristalle werden oft als etwas dargestellt, auf das man stolz sein sollte. Es ist eine Dekoration und eine schöne. Es wurde auch in dem berühmten Film Superman als eine Sache dargestellt, dass ein Superheld wird schwach um sein. Kryptonit wird wie alle anderen Kristalle in einer repetitiven metamorphen Aktivität von Gesteinen gebildet. Daher haben sie im Film nicht zu sehr auf die verschiedenen Formationen, die Kryptonit bilden kann, geachtet.Sie haben jedoch zumindest einen Hintergrund davon gegeben, wie rohe Kristalle aussehen.

Für die meisten architektonischen Entwürfe werden Kristalle oft als großartige Entwürfe dargestellt. Die meisten extravaganten Hotels entwerfen meist Kristall-ähnliche Formen in ihren Lobbys, und obwohl sie vielleicht nicht real sind, aber sie sind atemberaubend. Wahrlich, Kristalle sind mehr als das, woran sich Menschen orientieren, aber mit genügend Hintergrund und grundlegenden Studien darüber würde man wissen, dass es ein großartiger Prozess ist, den Gott der Welt geschenkt hat.

Zusammenfassung:

Amphibole und Pyroxene sind in allgemeinen Eigenschaften und chemischen Zusammensetzungen ähnlich. Diese zwei Kristalle sind als dunkle Kristalle bekannt, weil das Licht die Formationen dieser Kristalle definiert.

Amphibole sind eine Gruppe von Kristallen, die gelb, transparent, weiß, blau oder braun sein können. Es besteht aus Inosilikatformen. Seine allgemeine Struktur ist eine Nadel, die hauptsächlich in metamorphen Gesteinen gefunden wird.

Pyroxene haben nur ein Silizium und sind nur einfach verkettet. Beide Mineralgruppen kristallisieren jedoch in Prismen. Pyroxene werden meist als Schmuckstein oder in Lithiumsalzen und Gläsern verwendet.