Unterschied zwischen Bevölkerung und Gemeinschaft

Bevölkerung, Gemeinde, Unterschied zwischen Bevölkerung und Gemeinde, Bevölkerung vs. Gemeinde, Unterschied zwischen Gemeinde und Bevölkerung, Gemeinde vs. Bevölkerung, Bevölkerung und Gemeinde, Gemeinde und Bevölkerung >

Bevölkerung vs. Gemeinschaft

Bevölkerung und Gemeinschaft sind zwei verschiedene Ebenen biotischer Assemblagen in jedem Ökosystem . Dies sind Begriffe, die in Ökologie, verwendet werden, um die verschiedenen ökologisch wichtigen Ebenen zu verstehen. Es gibt Unterschiede in Bezug auf die beiden Ebenen und die beiden sollten getrennt voneinander verstanden werden, um den Unterschied zwischen diesen zu identifizieren.

Bevölkerung

Bevölkerung ist in vielen Disziplinen ein weit verbreiteter Begriff, um eine eng verbundene Gruppe einer Art zu bezeichnen. Die biologische Definition für den Begriff Population ist eine Gruppe von Individuen derselben Spezies , die zu einem bestimmten Zeitpunkt an derselben Stelle leben. Da diese Individuen von derselben Art sind, besetzen sie in der Regel die gleiche Nische im Ökosystem mit ähnlichen Gewohnheiten und Habitaten . Normalerweise kreuzen sich die Individuen in einer bestimmten Population, um die Populationsgröße aufrechtzuerhalten, die erfolgreiche zukünftige Generationen sicherstellt, und ihre Art wird gespeichert. Wenn es im großen Maßstab betrachtet wird, könnte eine Population als alle Individuen einer bestimmten Art definiert werden, die in einem großen geografischen Gebiet wie einem Land leben.

Populationen unterliegen Veränderungen im Laufe der Zeit entsprechend den Umweltveränderungen. Diese Veränderungen finden in Bezug auf die Größe der Bevölkerung statt, was der Anzahl der Individuen in der Bevölkerung entspricht. Wenn die Bedingungen die Organismen begünstigen, nimmt die Populationsgröße zu und sinkt ansonsten. Der Erfolg einer bestimmten Population könnte durch Untersuchung der Veränderung der Populationsgrößen über einen Zeitraum, der Wochen, Monate, Jahreszeiten, Jahre oder Jahrzehnte sein könnte, bestimmt werden. Anstatt jedes Individuum in einer Population zu zählen, führen die Wissenschaftler

Probenahmen durch, um die Populationsgrößen zu bestimmen. Eine Population besteht aus allen Genen einer bestimmten Spezies, was bedeutet, dass der Genpool in der Population repräsentiert ist. biotische und abiotische

Umgebung. Es wäre leicht zu verstehen, wenn es als eine Sammlung von Populationen eingeführt wird, die zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort leben. Eine Gemeinschaft kann aus verschiedenen Arten von Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen bestehen.Die Zusammensetzung der Arten in einer Gemeinschaft unterscheidet sich in verschiedenen Ökosystemen; eine bestimmte Gemeinschaft in einem tropischen Regenwald zeigt eine höhere Vielfalt als Gemeinschaft in einer Wüste.

Da es aus vielen verschiedenen Populationen besteht, gibt es viele Lebensräume sowie viele ökologische Nischen. Eine bestimmte Gemeinschaft besteht aus Tausenden von Interaktionen und Beziehungen innerhalb und zwischen Populationen. Wenn zwei Populationen in einer Beziehung zusammenleben, könnte es 999 sein,> Gegenseitigkeit , Kommensalismus

, Parasitismus oder Synergismus. Diese grundlegenden ökologischen Beziehungen oder Assoziationen führen zu vielfältigen Wegen, da beide Bevölkerungsgruppen profitieren, eine davon profitiert und andere gelitten werden oder eine davon Vorteile hat, während andere keine Wirkung haben. Prädation ist eine andere sehr wichtige ökologische Beziehung, die in einer Gemeinschaft stattfindet, die für eine Partei (Beute) zum Tod führt, während die andere Partei ( Raubtier ) Nahrung bekommt. Es gibt viele Nahrungsketten, die innerhalb einer Gemeinschaft funktionieren, die für den Energiefluss innerhalb des gesamten Ökosystems, das als eine Ansammlung von Gemeinschaften gebildet wird, wichtig sind. Was ist der Unterschied zwischen Bevölkerung und Gemeinschaft? • Eine Population besteht aus einer einzigen Spezies, während eine Gemeinschaft mehr als eine Population hat. • Die Anzahl der Individuen ist in einer Gemeinschaft höher als in einer Population desselben Ökosystems. • Individuen in einer Population können sich züchten, um fruchtbare Nachkommen zu produzieren, aber nicht alle Individuen in einer Gemeinschaft.

• Unterschiedliche Populationen bilden eine Gemeinschaft, während wenige Gemeinschaften ein Ökosystem bilden.

Lesen Sie auch den

Unterschied zwischen Ökosystem und Gemeinschaft