Unterschied zwischen Samsung Galaxy S II Skyrocket HD und Galaxy Note

Samsung Galaxy S II Skyrocket vs Galaxy Note | Geschwindigkeit, Leistung und Funktionen bewertet | Volle technische Daten im Vergleich

Nach den jüngsten Rankings ist Samsung nach wie vor der größte Smartphone-Hersteller der Welt. Sie tendieren dazu, diesen Titel intakt zu halten, weil sie versuchen, für das Beste zu gedeihen, nicht nur, wenn sie mit anderen Anbietern konkurrieren, sondern auch, wenn sie im Binnenmarkt konkurrieren. Dies ermöglicht es dem Riesenhersteller, seine Designs kontinuierlich zu entwickeln, indem die Schwächen der anderen Geräte korrigiert werden. Parallel zur CES stellte der CEO von AT & T, Ralph De La Vega, auf dem AT & T Entwicklergipfel zwei Samsung-Smartphones vor, die den gleichen Nischenmarkt für die AT & T Kundenbasis adressieren. Beide Telefone wurden bereits angekündigt, aber die hier angekündigten Versionen scheinen von den ursprünglichen Geräten abzuweichen.

Das Samsung Galaxy S II Skyrocket wurde bereits im Jahr 2011 mit der blitzschnellen 4G-Konnektivität veröffentlicht. Zur Überraschung stellte De La Vega dies noch einmal vor und seine Version unterscheidet sich von der Version, die veröffentlicht wurde, hauptsächlich weil die neue Version einen HD-Bildschirm besitzt. Ähnliches geschah auch mit Samsung Galaxy Note, als De La Vega das Mobilteil einführte, das sich durch verschiedene Faktoren von seinem Original unterscheidet. Wir werden die neu eingeführten Versionen vergleichen, um herauszufinden, was sie vom Rest der Gruppe so unterscheidet.

Samsung Galaxy S II Skyrocket HD

Skyrocket hat das gleiche Erscheinungsbild der vorherigen Mitglieder der Galaxy-Familie und hat fast die gleichen Abmessungen. Smartphone-Hersteller gedeihen, um dünnere und dünnere Telefone zu produzieren, und das ist eine nette Ergänzung dazu. Aber Samsung hat dafür gesorgt, dass das Komfortniveau erhalten bleibt. Die Batterieabdeckung der Skyrocket ist extrem glatt, obwohl sie dazu neigt, durch die Finger zu gleiten. Es verfügt über einen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln und einer hohen Pixeldichte von 316ppi, um die Bilder und Texte klar und klar darzustellen. Wir können auch daraus schließen, dass der Prozessor von Skyrocket HD ähnlich dem von Skyrocket ist, der ein 1,5-GHz-Scorpion-Dual-Core-Prozessor auf dem Qualcomm MSM8260-Chipsatz wäre. Der RAM erzielt einen fairen Betrag von 1 GB. Skyrocket HD bietet außerdem Speicherplatz von 16 GB, der mit einer microSD-Karte bis zu 32 GB Speicherplatz erweitert werden kann.

Skyrocket HD kommt mit einer 8MP Kamera, die Mitgliedern der Galaxy Familie folgt und 1080p HD Videos bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Es unterstützt auch den Video-Chat mit der 2MP Frontkamera zusammen mit Bluetooth v3.0 HS für einfache Bedienung. Galaxy S II Skyrocket HD präsentiert das neue Android v2. 3. 5 Gingerbread, das vielversprechend ist, während es in der Lage ist, das LTE-Netzwerk von AT & T für einen schnellen Internetzugang zu nutzen, indem er den eingebauten Android-Browser mit HTML5- und Flash-Unterstützung verwendet. Es lohnt sich zu bemerken, dass Samsung Galaxy S II Skyrocket auch bei der Hochgeschwindigkeits-LTE-Konnektivität eine gute Akkulaufzeit erzielt. Es kommt auch mit Wi-Fi 802. 11 a / b / g / n, das es ermöglicht, auf die Wi-Fi-Netzwerke zuzugreifen und als Wi-Fi-Hotspot zu fungieren. Samsung hat die A-GPS-Unterstützung nicht zusammen mit der unübertroffenen Google Maps-Unterstützung vergessen, sodass das Telefon ein leistungsfähiges GPS-Gerät ist. Es unterstützt auch Geo-Tagging-Funktion für die Kamera. Wie die meisten Smartphones heutzutage ist es mit einer aktiven Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon, microUSB v2 ausgestattet. 0 für schnelle Datenübertragung und Unterstützung für Near Field Communication. Samsung enthält außerdem einen Gyroskop-Sensor für Skyrocket HD. Samsung Galaxy Skyrocket HD verspricht eine 7h Gesprächszeit mit 1850mAh Akku, was im Vergleich zu seiner Bildschirmgröße brillant ist.

Samsung Galaxy Note

Dieses Tier eines Telefons in einem enormen Cover wartet nur darauf, mit seiner strahlenden Kraft drinnen zu platzen. Auf den ersten Blick können Sie sich fragen, ob es auch ein Smartphone ist, denn es sieht groß und sperrig aus. Aber dies wird zwangsläufig dieselbe Größe haben wie Galaxy S II Skyrocket HD, vielleicht etwas größer aufgrund der Bildschirmgröße. Die Besonderheit des Galaxy Note beginnt mit dem 5. 3 Zoll Super AMOLED kapazitiven Touchscreen, der wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlich ist. Es hat eine Superauflösung von 1280 x 800 Pixeln und eine Pixeldichte von 285ppi. Jetzt haben Sie die echte HD-Auflösung in einem 5,3 Zoll Bildschirm und mit der hohen Pixeldichte, die es hat, garantiert der Bildschirm kristallklare Bilder und gestochen scharfen Text zu reproduzieren, die Sie selbst am helllichten Tag lesen können. Nicht nur das, sondern auch die Corning Gorilla Glasverstärkung, die den Bildschirm kratzfest macht. Galaxy Note führt auch S Pen Stylus ein, der einfach eine großartige Ergänzung ist, wenn Sie Notizen machen oder sogar Ihre digitale Signatur von Ihrem Gerät verwenden müssen.

Bildschirm ist nicht der einzige Aspekt für Größe in Galaxy Note. Es kommt mit 1. 5 GHz ARM Cortex A9 Dual-Core-Prozessor auf Qualcomm MSM8660 Snapdragon-Chipsatz. Es wird von einem 1 GB RAM gesichert und das ganze Setup läuft auf Android v2. 3. 5 Lebkuchen. Selbst auf einen Blick kann dies als ein hochmodernes Gerät mit modernsten Spezifikationen angesehen werden. Tiefere Benchmarks haben bewiesen, dass die heuristische Annahme noch besser ist als erwartet. Es gibt einen Mangel, der das Betriebssystem ist. Wir bevorzugen lieber Android v4. 0 IceCreamSandwich, aber dann wird Samsung anmutig genug sein, diesem großartigen Handy ein Betriebssystem-Upgrade zu gewähren. Es wird entweder in 16- oder 32-GB-Speicher ausgeliefert und bietet die Möglichkeit, mit einer microSD-Karte zu erweitern.

Samsung hat die Kamera auch nicht vergessen, da Galaxy Note mit 8MP-Kamera mit LED-Blitz und Autofokus sowie einigen zusätzlichen Funktionen wie Touch-Fokus, Bildstabilisierung und Geo-Tagging mit A-GPS ausgestattet ist.Die Kamera kann auch 1080p HD-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Es hat auch eine 2MP Frontkamera mit Bluetooth v3. 0 für die Freude der Videoanrufer. Das Galaxy Note ist in jedem Kontext ultraschnell. Es verfügt sogar über LTE 700-Netzwerkkonnektivität für Hochgeschwindigkeitsinternet sowie Wi-Fi 802. 11 a / b / g / n für kontinuierliche Konnektivität. Es ermöglicht außerdem, als Wi-Fi-Hotspot zu fungieren, und der integrierte DLNA ermöglicht es Ihnen, Rich-Media-Inhalte kabellos auf Ihren großen Bildschirm zu streamen. Es kommt auch mit einem neuen Satz von Sensoren wie Barometer Sensor neben dem normalen Beschleunigungsmesser, Nähe und Gyro-Sensoren. Es hat auch Near Field Communication Unterstützung, die eine große Wertschöpfung ist.

Ein kurzer Vergleich von Samsung Galaxy S II Skyrocket HD vs Samsung Galaxy Note

• Während Samsung Galaxy S II Skyrocket HD mit 1. 5 GHz Dual-Core-Prozessor auf Qualcomm Snapdragon Chipsatz kommt, kommt Samsung Galaxy Note auch mit der gleiche Einrichtung.

• Samsung Galaxy S II Skyrocket HD hat 4.65 Zoll Super AMOLED Plus kapazitiven Touchscreen mit 16M Farben und einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bei 316ppi Pixeldichte. Samsung Galaxy Note hat 5. 3 Zoll Super AMOLED kapazitiven Touchscreen mit 16M Farben und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel bei 285ppi Pixeldichte.

• Samsung Galaxy S II Das Skyrocket HD wird nicht mit einem S-Pen-Stift geliefert, obwohl Sie ihn separat erwerben können, während das Samsung Galaxy Note mitgeliefert wird.

Fazit

Samsung Galaxy S II Skyrocket HD und Samsung Galaxy Note sind zwei Handys, die die gleiche Wurzel haben. Zum Beispiel sind ihre Kernhardware-Spezifikationen ähnlich. Der Prozessor und der Chipsatz sowie die GPU werden zwangsläufig gleich sein. Die Unterschiede neigen dazu, sich in den physischeren Aspekten dieser beiden zu zeigen, beginnend mit der Bildschirmgröße. Das Galaxy Note hat einen gigantischen Bildschirm, vielleicht den größten Bildschirm in einem Smartphone. Es ist aus diesem Grund eher dicker und größer als Skyrocket HD. Die Bildschirmanzeige unterscheidet sich auch; Samsung Galaxy Skyrocket HD wurde Super AMOLED Plus und Galaxy Note wurde Super AMOLED HD. Skyrocket zeigt nur den Überlegenheitskomplex durch die extrem hohe Pixeldichte, und Galaxy Note hat dank des größeren Bildschirms die Möglichkeit, eine höhere Auflösung zu erzielen. Und jetzt stehen wir vor einem Dilemma, was wir zwischen diesen beiden wählen müssen. Wir können Ihnen einige Tipps zu den Auswahlkriterien geben, obwohl die eigentliche subjektive Auswahl in Ihrer Hand liegt. Wir bei DifferenceBetween glauben, dass das Samsung Galaxy Note Ihnen eher das Gefühl eines Tablet als eines Smartphones verleiht, und es wäre sicher sperrig. Wenn Sie es daher für professionelle Anwendungen übermäßig verwenden möchten, ist Galaxy Note mit dem mitgelieferten S-Pen-Stift sehr praktisch. Auf der anderen Seite gleitet Samsung Galaxy Skyrocket HD mit Leichtigkeit direkt in die Tasche und bietet die gleiche Leistung wie Galaxy Note, mit Ausnahme einer leichten Reduzierung der Bildschirmauflösung.