Unterschied zwischen Wer und Wen

Wer gegen wen

Ohne eine klare Vorstellung über den Unterschied zwischen wem und wem können wir die beiden Begriffe nicht in grammatikalisch korrekter Weise verwenden. Wer und wen sind beide Pronomen in englischer Sprache. Wenn es um das Wort who geht, wird es sowohl als Interrogativpronomen als auch als Relativpronomen verwendet. Der Ursprung des Wortes, das im alten englischen Wort hwà liegt. Darüber hinaus gibt es in englischer Sprache eine Reihe von Phrasen, die das Wort who verwenden. Einige Beispiele für die Phrasen, die das Wort verwenden, die als was sagen sollten, wer bin ich, etwas zu tun und wer dorthin geht.

Was bedeutet Wer?

Das Wort, das als Subjekt verwendet wird, wie in den unten angegebenen Sätzen.

Wer hat dieses Fenster gebrochen?

Wer hat diesen Staat gefangen?

In beiden Sätzen das Wort, das in der Position eines Subjekts verwendet wird. Wenn Sie diese Sätze klar betrachten, werden Sie sehen, wer als Interrogativpronomen verwendet wird. Auf der anderen Seite ist das Wort, auf das häufig die Hilfsverben folgen, entweder 'ist' oder 'war' wie in den folgenden Sätzen:

Wer ist der Kapitän der Cricketmannschaft?

Wer war damals der Oppositionsführer?

In beiden oben genannten Sätzen können Sie sehen, dass das Wort, dem die Hilfsverben folgen, 'und' war '. Es ist wichtig zu wissen, wer oft in Fragen wie im folgenden Satz verwendet wird:

Wer besiegte den Mughal-Kaiser Humayun?

In dem oben angegebenen Satz können Sie sehen, wer in einer Frage verwendet wird. Alle genannten Beispiele zeigen diese Tatsache. Es ist auch wichtig zu wissen, dass das Wort, dem häufig auch andere Präpositionen vorangestellt werden, wie etwa "von" und "von" und manchmal "von" wie in dem unten angegebenen Satz.

Von wem wurde der König in der Schlacht getötet?

Was bedeutet Whom?

Andererseits das Wort, das als Objekt wie in den folgenden Sätzen benutzt wird:

Wer hat es zu wem gesagt?

Wem hat er das Buch gegeben?

In beiden Sätzen das Wort, das als Objekt verwendet wird. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Wörtern, wer und wen. Tatsächlich, wen wird anstelle von wem als Gegenstand eines Verbs oder einer Präposition verwendet. Es ist interessant festzustellen, dass das Wort, dem oft die Präposition "zu" vorausgeht, wie in dem unten angegebenen Satz.

Wem hast du deinen Bleistift gegeben?

Es ist wichtig zu wissen, wer in Fragen wie im folgenden Satz oft gebraucht wird:

Wem hast du dein Auto gegeben?

In dem oben angegebenen Satz können Sie die Art und Weise sehen, wie jemand in einer Frage verwendet wird. Die meisten der zuvor genannten Beispiele zeigen dieselbe Tatsache.

Was ist der Unterschied zwischen Wer und Wen?

• Das Wort, das als Subjekt verwendet wird, ist ein Satz. Dies ist, wenn als Fragespronomen verwendet wird.

• Andererseits das Wort, das als Objekt verwendet wird. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Wörtern, wer und wen.

• Tatsächlich, wen wird anstelle von wem als Objekt eines Verbs oder einer Präposition verwendet.

• Das Wort, dem oft die Präposition 'vorangestellt ist. Andererseits ist das Wort, auf das häufig die Hilfsverben folgen, entweder 'ist' oder 'war. '

• Es ist wichtig zu wissen, dass beide Wörter, wer und wen, häufig in Fragen verwendet werden.

• Das Wort, dem häufig auch andere Präpositionen vorangestellt werden, wie 'von' und 'von' und manchmal 'von.

Das sind die Unterschiede zwischen wem und wem.

Bilder mit freundlicher Genehmigung:

  1. Wer beispielsweise von YoshiLuke (CC BY-SA 3. 0)