Unterschied zwischen Fähigkeit und Kapazität

Fähigkeit gegen Kapazität

Fähigkeit und Kapazität sind zwei Wörter, die verwirrend sind, da beide ähnliche Bedeutungen haben und die Menschen austauschbar machen. Trotz Ähnlichkeiten gibt es genug Unterschiede zwischen den beiden, um ihre Verwendung in verschiedenen Kontexten zu rechtfertigen. Wörterbücher sind nicht sehr hilfreich bei der Suche nach den Unterschieden zwischen Fähigkeit und Kapazität, da beide als Synonyme bezeichnet werden oder einer in Bezug auf einen anderen erklärt wird. Schauen wir uns das genauer an.

Fähigkeit - Fähigkeit - Fähigkeit

Fähigkeit ist die Fähigkeit oder Fähigkeit, eine Aufgabe auszuführen, unabhängig davon, ob es sich um eine physische, mentale oder um eine Sprache oder ein anderes Feld handelt. Fähigkeit ist etwas, mit dem man geboren wird, da es auf die genetische Zusammensetzung einer Person angewiesen ist. Zum Beispiel haben wir Menschen gut im Sport, während einige Rhythmus in ihrem Körper haben und Gymnastik bevorzugen. Manche Menschen sind mit der Fähigkeit geboren, leicht mit Sprachen umzugehen. wodurch Sprachen schnell gelernt werden, während manche Menschen sich bei Berechnungen wohl fühlen und somit Mathe beherrschen. Fähigkeit ist eine Eigenschaft, die entweder da ist oder nicht. Wenn jemand eine Fähigkeit hat, wird es leichter, einer Person zu helfen, eine Aufgabe im verwandten Bereich zu meistern, indem sie ihm Wissen und neueste Techniken vermittelt.

In der Wissenschaft ist Kapazität definiert als die maximale Fähigkeit einer Person oder eines Objekts. Wenn zum Beispiel die Kapazität eines zylindrischen Glases diskutiert wird, sprechen wir über die maximale Flüssigkeitsmenge, die es halten kann. Dieses Konzept auf den Menschen übertragen; eine Person kann die Reflexe, Geschwindigkeit und Ausdauer haben, um ein Boxer zu werden, aber seine Fähigkeit ist die Zeit, für die er die Schläge seines Gegners widerstehen kann. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem Sprinter und einem Marathonläufer, da beide unterschiedliche Fähigkeiten und Fähigkeiten haben. Es ist wegen der Muskelkraft, dass ein Sprinter aus den Startblöcken explodiert. Wenn ein Athlet diese Fähigkeit besitzt, kann er daher ein großartiger Sprinter werden, während ein Langstreckenläufer das Ergebnis einer viel höheren Ausdauer und Ausdauer ist, die völlig unterschiedliche Fähigkeiten haben. Die Fähigkeit eines Boxers ist seine Fähigkeit, die Schläge seines Gegners für die Dauer eines Kampfes auszuhalten.

Manchmal haben Menschen vor allem in Zeiten des Unglücks die Eigenschaft gezeigt, ihre normale Fähigkeit, ihr Leben zu retten, zu übertreffen. Im Allgemeinen bleibt die Kapazität jedoch die obere Grenze, bis zu der sie in jedem Aspekt des Lebens standhalten können.

Was ist der Unterschied zwischen Fähigkeit und Kapazität?

• Fähigkeit ist, mit wem man geboren wird; es ist abhängig von der genetischen Zusammensetzung eines Individuums.

• Die Kapazität ist das Ergebnis von Anstrengungen und kann durch konstante Übungen und Anstrengungen erhöht werden.

• Fähigkeit kann physisch oder mental sein.

• Kapazität bezieht sich auf das Potenzial, das eine Person in Zukunft erreichen kann.

• Kapazität ist die maximale Grenze, die eine Person oder Maschine ausführen kann, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.