Unterschied Zwischen Exoskeleton und Endoskeleton

Exoskeleton vs Endoskeleton

Körper eines lebenden Organismus ist ein komplexes Netzwerk von verschiedenen Organen mit verschiedenen Funktionen, für einen harmonischen, ausgewogenen und funktionellen Körper, sei es eine Honigbiene oder ein Mensch. Alle sind komplexe Wunder der Natur, da jede Spezies ein besonderes Merkmal hat. Manche haben nur ein Endoskelett, nur ein Exoskelett und einige haben beide Unterstützung. Hauptsächlich hat ein Lebewesen ein Netzwerk aus einem Exoskelett und / oder einem Endoskelett. Das äußere Skelett, das den Körper eines Tieres schützt und auch unterstützt, wird Exoskelett genannt. Das Endoskelett hingegen wird als internes Netzwerk von Skelettsystemen bezeichnet, das sowohl den inneren, weicheren als auch zerbrechlichen Organen wie Herz, Lunge und Niere Halt und Schutz bietet und auch Gründe gibt, auf denen das Exoskelett seine Rolle spielen kann, wenn die spezielle Spezies hat auch das zweite Feature.

Die Fossilien des mineralisierten Exoskeletts kamen vor rund 550 Millionen Jahren zum Vorschein. Exoskelett ist sehr widerstandsfähig, starr und etwas spröde und hart, das spezifische Rollen hat, zum Beispiel Ausscheidung von im Körper eines Tieres oder Anthropode produzierten Abfallprodukten, Unterstützung für Bewegung und Sicherheit der inneren, weicheren Organe, Wahrnehmung und Fütterung sind sehr wichtig und komplex Eigenschaften von Exoskelett. Es enthält Calciumcarbonat und / oder Chitin. In einfacher Sprache kann es als eine Shell bezeichnet werden. Organismen wie Schnecken, Krebse, Hummer, Küchenschaben, Krustentiere und Insekten wie Grashüpfer haben Exoskelett und einige Tiere wie Schildkröten sind mit Endoskelett und Exoskelett gesegnet.

Mineralisiertes Gewebe, das die innere Struktur eines Tieres unterstützt, wird als Endoskelett bezeichnet und entwickelt sich in tieferen Körpergeweben und -organen. Während des embryonalen Lebens wird seine Entwicklung von mesodermalen Geweben abgeleitet und von Notochord und Knorpel gebildet. Welche später im weiteren Verlauf des intrauterinen Lebens oder Fötusstadiums Stadien der intra-membranösen Ossifikation und der extra-membranösen Ossifikation durchlaufen, die schließlich zu einem Netzwerk aus Knochen, Knorpel und Sekundärknorpel führen, bilden all dies ein Endoskelett. Es gibt verschiedene Formen und Arten von Endoskeletten, die sich in ihrer Entwicklung und Komplexität unterscheiden. Einige Beispiele sind Chordates, Coleoidea, Porifera und Echinodermatas. Die Funktionen des Endoskeletts umfassen Unterstützung, Schutz und Bewegungsfähigkeit und haben ein starres Profil, da sie als Anbindungsstellen für Muskeln dienen und somit Muskelkräfte bei der Fortbewegung übertragen.

Kurz gesagt bedeutet endo einen Teil des Körpers, der innen ist, und exo bedeutet in dieser speziellen Situation einen Teil des Körpers.Endoskelett ist das, was wir Menschen haben. Beispiele für Exoskelette, die Tiere und Insekten enthalten, wurden angegeben. Beide oben haben einige ähnliche Funktionen wie Unterstützung, Bewegung, Schutz und einige andere Funktionen wie Exoskelett hilft bei der Ausscheidung, aber Endoskelett nicht. Auf die gleiche Weise hat das Endoskelett Knochenmark im Schaft von langen Knochen, was dazu beiträgt, Blutzellen durch den Prozeß der Endothelproliferation für den Körper zu bilden, diese Eigenschaft ist im Exoskelett nicht vorhanden. Das Exoskelett enthält zum größten Teil die nicht lebenden Körperteile, zum Beispiel Schuppen an Fischen, Haare an den meisten Tieren, Hörner, Federn an Vögeln, aber an der Innenseite dieser Feder, an der der Muskel befestigt ist, der harte Teil ist das Endoskelett und ist der lebende Teil von Körper, der auf Reize aus dem Gehirn reagiert. In Bezug auf die Entwicklung entwickelt sich Endoskelett aus Mesoderm oder Endoderm und Exoskelett aus Ektoderm.