Unterschied zwischen abgekürzter und ungekürzter Heiratsurkunde

Gekürzte vs ungekürzte Heiratsurkunde

Ich bin sicher, als junge Person, verheiratet, kann die Ehe die erste sein, und Sie achten kaum auf die Art der Heiratsurkunde, die Sie bei der Registrierung erhalten. Wenn Sie jedoch zufällig in Südafrika sind, ist dies von erheblicher Bedeutung, da zwei Arten von Heiratsurkunden an verheiratete Paare ausgegeben werden, nämlich eine Kurzzeittragsurkunde und eine ungekürzte Heiratsurkunde. Obwohl beide Arten von Zertifikaten rechtlich gültig sind und ihren Zweck erfüllen, wenn es erforderlich ist, gibt es einige Unterschiede in abgekürzten und ungekürzten Heiratsurkunden, die Sie vorher kennen sollten, um nach dem Zertifikat zu fragen, das Ihren Anforderungen näher kommt.

Abkürzung für Heiratsurkunde ist ein Standardzertifikat für Paare, die bald nach ihrer Heirat in Südafrika heiraten und ein gültiges Zertifikat sind, das fast alle Anforderungen für das Ehepaar in Südafrika. Dies ist ein handgeschriebenes Dokument und wird von einem eingetragenen Eheoffizier des Innenministeriums von Südafrika ausgestellt. Es gibt keine Gebühr für eine verkürzte Heiratsurkunde.

Unverheiratete Heiratsurkunde

Die ungekürzte Heiratsurkunde wird normalerweise von Paaren mit ausländischem Ursprung verlangt. Es wird auch als eine vollständige Heiratsurkunde bezeichnet und ist in jeder Hinsicht formaler als eine verkürzte Heiratsurkunde. Es enthält viel mehr Details als die gekürzte Version und wird von der Abteilung für innere Angelegenheiten unter Zahlung der vorgeschriebenen Gebühr herausgegeben und dauert viel länger, um als verkürzte Heiratsurkunde zu erhalten. Eine ungekürzte Heiratsurkunde ist ein Muss, wenn Sie als Paar planen, ins Ausland zu reisen oder versuchen, in ein anderes Land auszuwandern. Wenn einer der Ehepartner nicht südafrikanischen Ursprungs ist, benötigt er eine ungekürzte Heiratsurkunde, um die Ehe endgültig in seinem Land zu beweisen. Eine ungekürzte Heiratsurkunde ist der ultimative Beweis Ihrer Ehe und hilfreich unter allen Umständen. Sie würden also gut tun, nach der Heirat eine ungekürzte Heiratsurkunde zu beantragen. Dieses Zertifikat dauert 12 Wochen und es ist ratsam, sich rechtzeitig zu bewerben, um Enttäuschungen zu vermeiden, wenn Sie versuchen, ins Ausland zu ziehen.

Eine der beiden Arten von Heiratsurkunden unterscheidet sich darin, dass die ungekürzte Version alle Details der Eheschließung einer Person vor einer Ehe enthält, unabhängig davon, ob er Jungfer, Scheidungen, Witwer usw. ist . Auf der anderen Seite enthält die gekürzte Version Details, die sich auf die gegenwärtige Ehe beziehen, nur zusammen mit dem ID-Beweis der Individuen, die heiraten.

Was ist der Unterschied zwischen abgekürzten und ungekürzten Heiratsurkunden?

• Für ein normales Ehepaar, das in Südafrika lebt, reicht eine Kurzversion der Heiratsurkunde aus, da es ein gültiges Dokument für alle Umstände ist.

Wenn ein Ehepartner ein Ausländer ist, braucht er die Eheschließung in seinem Herkunftsland zu beantragen, für die ein ungekürztes Heiratsurkunde erforderlich ist.

• Wenn südafrikanisches Paar beabsichtigt, in ein anderes Land zu ziehen oder zu reisen, müssen sie eine ungekürzte Heiratsurkunde mit sich führen.

• Die verkürzte Heiratsurkunde wird standardmäßig ausgestellt und es wird keine Gebühr dafür erhoben.

• Die ungekürzte Heiratsurkunde ist schwieriger zu bekommen und dauert einige Wochen, bis sie mit der Zahlung der vorgeschriebenen Gebühr ausgeliefert wird.