Unterschied zwischen Addon-Domäne und geparkter Domäne

Addon Domain gegen Parked Domain

Addon Domain und Parked Domain zu bewerben. Dies ist das Zeitalter des Internets, und es ist schwer für irgendjemanden in irgendeiner Art, sich von der Kraft dieses Mediums fern zu halten. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen, gibt es unzählige Möglichkeiten mit einem exponentiellen Wachstum des Internets. Wenn Sie eine Website haben, benötigen Sie die Dienste eines Web-Hosts, der Ihnen verschiedene Arten von Paketen zur Verfügung stellt. Von diesen Addon-Domains und Parked-Domains gibt es zwei beliebte Alternativen mit eigenen Features. Lassen Sie uns die Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Domains herausfinden.

Addon Domain

Dies ist eine Option für Website-Besitzer, die am meisten gesucht wird. Es ist wie eine separate Website. Die Add-On-Domäne wird gehostet oder auf einen Ordner in Ihrem public_html-Ordner Ihrer Hauptdomäne verwiesen. Die Addon-Domain ist eine zweite Website mit eindeutigem Inhalt, aber es gibt keinen neuen Domain-Namen. Der Sub-Domain-Name sieht aus wie Foren. Domain. com oder Hilfe. Domain. com. Bei dieser Art von Domäne müssen Sie keinen neuen Domänennamen registrieren, bevor Sie ihn hosten können.

Diese Anordnung ähnelt der Virtualisierung, da Sie mehrere Domains oder Websites auf einem einzigen Konto hosten können. Diese sind als Subdomains in der Hauptdomäne eingerichtet. Diese Domänen werden über der Unterdomäne geparkt.

Geparkte Domain

Mit dieser Anordnung können Sie mehrere Domainnamen haben, die auf Ihre Site verweisen. Dieses System ist ein sehr guter Weg, um eine bessere Online-Sichtbarkeit zu erreichen. Die geparkte Domain zeigt den neuen Domainnamen nur auf Ihre primäre Accountdomäne an. Es ist zu beachten, dass eine geparkte Domain keine eindeutige Website ist. Geparkte Domains werden hauptsächlich verwendet, wenn Sie einen Platz benötigen, um Ihre Domain zu parken, für die Sie keine Website haben. Es wird auch verwendet, wenn Sie mehr als eine Domain haben, die zu Ihrer primären Domain führen soll.