Unterschied zwischen MPH und MSPH

Schlüsseldifferenz - MPH vs MSPH

MPH und MSPH sind Zwei-Grad-Qualifikationen, zwischen denen bei der Fokussierung auf den öffentlichen Heidestrom ein Unterschied hervorgehoben werden kann. Im Bereich der öffentlichen Gesundheit wird auf die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen und der individuellen Gesundheit geachtet. Um dieses Ziel zu erreichen, konzentriert sich die Prävention von Krankheiten und Behandlung. Wenn Sie von den zwei Abschlüssen sprechen, steht MPH für Master of Public Health, während MSPH für Master of Science in Public Health steht. Der Hauptunterschied zwischen MPH und MSPH besteht darin, dass der Master of Public Health als Master of Public Health angesehen wird, obwohl Master of Public Health als eine berufliche Qualifikation angesehen wird. Lassen Sie uns in diesem Artikel die Unterschiede zwischen den beiden Graden im Detail untersuchen. Was ist MPH?

MPH steht für Master of Public Health.

Dies gilt als

für einen Berufsabschluss , der es dem Einzelnen ermöglicht, ein umfassendes Verständnis der öffentlichen Gesundheitspraktiken zu erlangen. Die Kursdauer beträgt ca. zwei Jahre . Um sich für einen MPH einzuschreiben, muss der Student einen Bachelor-Abschluss in Bildung, Biologie, Soziologie oder Wirtschaft haben. Durch ein MPH werden die Studierendenkapazitäten in fünf verschiedenen Bereichen erweitert. Sie sind,

Öffentliche Gesundheitsverwaltung und -politik

Verhaltens- und Sozialwissenschaften
  1. Biostatistik
  2. Umweltgesundheit
  3. Epidemiologie
  4. Nach Abschluss des Studiums kann der Einzelne eine Karriere in der öffentlichen Ordnung, der Verwaltung, der Bildung oder sogar der Gemeinschaftspraxis. Einige der bekannten Berufe, zu denen der Student weitergehen kann, sind der medizinische Assistent, die Krankenschwester, der Gesundheitswissenschaftler, die Dozenten, die Gesundheitserzieher der Gemeinde und Koordinatoren, Gesundheitsanalytiker usw.

Was ist MSPH?

MSPH steht für Mater of Science in Public Health.

Im Gegensatz zu MPH, das ein professioneller Abschluss ist, gilt MSPH als

als akademischer Abschluss . Dies ist einer der Hauptunterschiede zwischen den beiden Graden. Im MSPH liegt der Schwerpunkt auf der öffentlichen Gesundheitsforschung. Die Spezialität ist, dass der Einzelne durch diesen Grad sowohl qualitativer als auch quantitativer Forschung ausgesetzt ist, die die Fähigkeiten der Studierenden bei der Forschung verbessern wird. Außerdem erhält der Schüler im Vergleich zu dem Schüler, der einem MPH folgt, ein wissenschaftlicheres Verständnis. Eine Ähnlichkeit zwischen MPH und MSPH besteht darin, dass beide Grade die gleichen Schlüsselbereiche der öffentlichen Gesundheit durch den Kurs teilen. Daher ist der Student der öffentlichen Gesundheitsverwaltung und -politik, Verhaltens- und Sozialwissenschaften, Biostatistik, Umweltgesundheit und Epidemiologie ausgesetzt. Um sich für den Kurs anzumelden, ist es zwingend erforderlich, dass der Student einen Bachelor-Abschluss gemacht hat. Der Stream ist jedoch nicht ähnlich zu MPH spezifiziert. In manchen Universitäten ist die Voraussetzung für einen gesundheitsbezogenen Bachelor-Abschluss. Die minimale GPA unterscheidet sich auch nach der Universität.

Diejenigen, die ihren Master in diesem Kurs absolviert haben, können eine Beschäftigung in einer Vielzahl von Bereichen finden. Es ist wichtig zu betonen, dass Personen, die akademische Berufe wie Forscher, Gesundheitserzieher, Dozenten usw. wählen, eine höhere Qualifikation haben, als dies eine akademische Qualifikation ist. Darüber hinaus können sie auch eine Beschäftigung in NRO finden,

Dies unterstreicht, dass es wichtig ist, vor der Entscheidung, welchen Grad es zu verfolgen gilt, die Unterschiede zwischen den beiden Graden zu beachten, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Was ist der Unterschied zwischen MPH und MSPH?

Definitionen von MPH und MSPH:

MPH:

MPH steht für Master of Public Health.

MSPH: MSPH steht für Master of Science in Public Health.

Eigenschaften von MPH und MSPH: Natur:

MPH:

MPH ist ein professioneller Abschluss.

MSPH: MSPH ist ein akademischer Grad.

Forschung: MPH:

In MPH gibt es weniger Forschung.

MSPH: Im MSPH liegt der Schwerpunkt auf der Forschung.

Karrieremöglichkeiten: MPH:

Der Einzelne kann Karriere machen in der öffentlichen Ordnung, in der Verwaltung, in der Bildung oder sogar in der Gemeinschaftspraxis.

MSPH: kann der Einzelne Beschäftigung in NGOs, staatlichen Organisationen, Branchen usw. finden. Meistens sind die Karrieren jedoch mit der Wissenschaft verbunden.

Bild mit freundlicher Genehmigung: 1. "Salk Schlagzeilen" bis März von Dimes - March of Dimes. Unter Wikimedia Commons unter 2 lizenziert. "Grippevirusforschung" durch Foto-Kredit: James GathanyInhaltsgeber (n) [Gemeinfreiheit] über Wikimedia Commons