Unterschied zwischen Alligatorschnappschildkröte und Schnappschildkröte

Alligator Snapping Turtle gegen Snapping Turtle

Diese beiden Testudines klingen in ihren Namen ähnlich. Sie sind jedoch nicht sehr ähnlich, sie zeigen einige interessante Unterschiede zwischen ihnen. Ihre äußere Erscheinung würde ausreichen, um die Unterschiede über Alligator Schnappschildkröte und Schnappschildkröte zu verstehen. Wer den Durst hat, über Tiere im Allgemeinen und Schildkröten im Besonderen Bescheid zu wissen, würde diesen Artikel interessant und informativ finden. Obwohl sie als Schildkröten bezeichnet werden, handelt es sich bei diesen Testudinen um Schildkröten, da sie im Binnenwasser- oder Süßwasser-Lebensraum leben.

Alligator Snapping Turtle

Macrochelys temminckii ist der wissenschaftliche Name dieser Schildkröte. Es ist eine der größten Süßwasserschildkröten. Das natürliche Verbreitungsgebiet von Alligator Schnapper ist das Wasser der südlichen Vereinigten Staaten. Dies ist die einzige lebende Art der jeweiligen Gattung. Ihr großer und schwerer Kopf, die lange und dicke Schale und drei Rückenrücken unterscheiden sie von anderen Tieren. Ihre drei dorsalen Rücken sind die erhabenen Platten des Panzers, die über viele andere Merkmale hervorstehen und eine primitive prähistorische Erscheinung für sie geben. Abgesehen von den Graten ist der Rest des Panzers glatt. Darüber hinaus ist ihr Panzer meistens massiv schwarz, braun oder olivfarben. Algenwachstum ist jedoch auf dem Panzer jedes Tieres, wie sie in Wasser leben, üblich. Es gibt eine gelbe Farbmusterung in ihren Augen. Alligatorschnappschildkröten sind je nach Verfügbarkeit opportunistische Fleischfresser sowie Aasfresser. Die Lebensspanne dieses interessanten Tieres variiert zwischen 80 und 120 Jahren in freier Wildbahn, aber es reicht von 20 bis 70 in Gefangenschaft.

Chelydra-Serpentin

ist ein großes Süßwasser-Testudin, das in Nordamerika lebt. Ihre natürliche Verteilung reicht von Südkanada über Ost- und Zentralstaaten bis nach Florida der Vereinigten Staaten. Normalerweise variieren sie in ihren Körpergewichten von 4. 5 bis 16 Kilogramm, und die Körperlänge beträgt etwa 50 Zentimeter. Sie können in einer Reihe von Süßwasser-Lebensräumen einschließlich Teichen, flachen Bächen und brackigen Umgebungen leben. Gemeinsame Schnapper sind omnivore in Lebensmittelgewohnheiten, da sie sowohl tierische als auch pflanzliche Stoffe ernähren. Ihre Schale ist normalerweise rau, dunkelbraun und ist meistens mit Algen bedeckt. Der Kopf ist sehr groß, und sie können ihn nicht in die Schale nehmen. Deshalb halten sie immer den Kopf außerhalb der Schale. Sie können jedoch andere kaum durch Schnappen bedrohen, was eine defensive Maßnahme ist. Reißende Schildkröte hat einen Schwanz mit Sägezahnkielen darauf.Sie haben charakteristische Tuberkel an Hals und Beinen. Ihr Kopf ist dunkel gefärbt, aber der Hals und die Beine sind gelblich. Gemeinsame Schnapper leben etwa 30 Jahre in freier Wildbahn und rund 45 Jahre in Gefangenschaft.

Was ist der Unterschied zwischen Alligator Snapping Turtle und Snapping Turtle?

• Der Panzer des gemeinen Schnapper hat keine Kämme, sondern in Alligator Schnapper.

• Alligatorschnapper hat einen dreieckigen und spitzen Kopf, während der herkömmliche Schnapper einen ovalen Kopf hat.

• Der Schnapper ist omnivoren, während der Alligatorschnapper fleischfressend ist.

• Alligator Snapper hat fleischige Wimpern um das Auge, aber keine gemeinsamen Schnapper.

• Gemeinsame Schnapper haben eine geringe Lebensdauer im Vergleich zu Alligator Schnapper.

• Die Lebenserwartung von Alligator Snapper ist länger in der Wildnis als in der Gefangenschaft, aber es ist für gewöhnliche Schnapper anders.