Unterschied zwischen Amoxicillin und Augmentin

Kaliumclavulanat-Struktur

Amoxicillin vs Augmentin

Es gab eine Verwirrung, wenn es um die Natur von Amoxicillin kommt und Augmentin. Ärzte, Webseiten und andere Leute empfehlen Augmentin für eine bestimmte Krankheit, und dann würden sie sagen, Amoxicillin würde auch daran arbeiten. Beide Medikamente sind Mitglieder der Penicillin-Familie. Beide sind auch Antibiotika, die schlechte Bakterien im Körper bekämpfen.

Amoxicillin, um es gleich zu Anfang zu formulieren, ist eine verbesserte Version des allerersten Penicillins. Im Vergleich zu Penicillin kann Amoxicillin dem Schaden standhalten, der durch die einmal konsumierte Magensäure verursacht wird, die es stärker macht. Obwohl Amoxicillin gegenüber dem Angriff von Staphylokokken-Enzymen empfindlich ist, können seine Wirkungen auf Gram-negativen Zellwänden noch länger anhalten. In der Regel empfehlen Ärzte die Anwendung von Amoxicillin bei Patienten mit Krankheiten, die durch unbekannte Organismen verursacht werden. Nicht nur das, Amoxicillin ist auch bekannt, um bessere Wirkung gegen anaerobe Bakterien zu haben, so dass es die Nummer eins auf der Liste der meisten empfohlenen Medikamente von Ärzten. Die wichtigsten Krankheiten und Bakterien, die Amoxicillin bekämpfen können, sind Infektionen in der Blase, Ohr, Lungenentzündung und E. coli. Für andere fortgeschrittene medizinische Bedingungen kann Amoxicillin mit anderen Medikamenten kombiniert werden, um es effektiver zu machen. Dies sind einige der wichtigsten Vorteile, die Amoxicillin geben kann.

Die Grundfunktion von Augmentin besteht darin, Amoxicillin zu stärken. Augmentin enthält Clavulante mit einer β-Lactamase-hemmenden Wirkung, die Amoxicillin vollständig in die Lage versetzt, eine andere Reihe von Organismen einschließlich derjenigen, die antibiotikaresistent sind, zu erreichen und niederzuschlagen. Augmentin ist ein bekanntes Antibiotikum, das aufgrund seiner bekannten bekämpfenden Eigenschaften gegen schädliche Pathogene in Haushalten und Krankenhäusern weit verbreitet ist. Es behandelt bakterielle Infektionen in den folgenden Bereichen: Infektionen in den oberen Atemwegen, e. G. Tonsillitis, Otitis media und Sinusitis; Infektionen der unteren Atemwege wie Bronchopneumonie und chronische oder akute Bronchitis; Haut- und Weichteilinfektionen; Zahninfektionen; und andere Arten von Infektionen, wie intraabdominale Sepsis, Escherichia coli und so weiter.

Ein weiterer Hauptunterschied, den man beachten muss, neben den Bedingungen, die diese Medikamente heilen können, sind ihre Zusammensetzungen. Amoxicillin steht allein als Medikament, während Augmentin Amoxicillin mit einer Kombination von Clavulante Kalium hat.

Da beide miteinander verwandt sind und viele gemeinsame Faktoren haben, fällt es den Menschen schwer, sie voneinander zu unterscheiden. Aber mit der richtigen Definition der beiden Medikamente und durch ihre Unterscheidung wird es Ihnen leicht fallen zu wissen, welches was ist.Jetzt werden Sie in der Lage zu verstehen, warum die Ärzte oder die Websites Augmentin oder Amoxicillin empfohlen.

ZUSAMMENFASSUNG:

1. Amoxicillin kann Infektionen in der Blase, Ohr, Lungenentzündung und E. coli bekämpfen, während Augmentin bakterielle Infektionen, Sinusitis, Hautinfektionen, Harnwegsinfektionen und sogar Bronchitis heilen kann.

2. Amoxicillin ist ein eigenständiges Arzneimittel, während Augmentin Amoxicillin mit Clavulante-Kalium ist.

3. Amoxicillin ist eine Upgrade-Version des allerersten Penicillins, während die Grundfunktion von Augmentin Amoxicillin stärken soll.