Unterschied zwischen Arithmetik und Geometrie

Arithmetik versus Geometrie

Der Mensch hat immer versucht, seine Welt zu verstehen. Manchmal macht er das durch Geschichten. Andere Male wendet er sich der Religion zu. Dann gibt es Zeiten, in denen er die Welt um ihn herum quantifizieren, zählen oder anderweitig definitiv erklären muss. In diesen Fällen wird er sich der Mathematik und genauer arithmetischen und geometrischen Funktionen zuwenden.

Definition von Arithmetik und Geometrie
Arithmetik 'ist die elementarste mathematische Einteilung. Es ging um Berechnungen mit Zahlen.
Geometrisch "" bezieht sich auf den Zweig der Mathematik, der die Eigenschaften von Körpern im Raum beschreibt. Dies kann sich auf Punkte, Ebenen, Linien, Winkel und Figuren beziehen.

Eine kurze Geschichte der arithmetischen und geometrischen Mathematik
Arithmetik '"Es gibt Hinweise darauf, dass die Arithmetik sehr früh benutzt wird. Der Ishango-Knochen in Zentralafrika ist fast 22.000 Jahre alt und zeigt, dass der Urmensch die Grundlagen der Addition und Subtraktion kannte. Später entwickelten Babylonier, Ägypter, Griechen und Inder arithmetische Systeme. Das indische System mit seinen eventuellen arabischen Ziffern hat sich durchgesetzt, weil es das Konzept des Null- und Ortswerts beinhaltet.
Geometrische "Beweise für die frühe Verwendung geometrischer Ideen werden in Gesellschaften gesehen, die eine Menge großformatiger Bauten durchführen mussten: das Industal, die Ägypter und die Mesopotamier. Fast 3.000 Jahre später kodifizierte Euclid all diese Formen der frühen Geometrie in neun verschiedenen Bänden. Araber behielten die geometrische Tradition während des Mittelalters und wurden in der Renaissance wieder in Europa eingeführt. Es wurde erweitert und zur Entwicklung der Infinitesimalrechnung geführt.

Verwendung von Arithmetik und Geometrie
Arithmetik '"ist die Grundlage für alle anderen Mathematikaufgaben. Es ist im Wesentlichen Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren. Es bezieht sich auch auf das Konzept der oberen Ebene der Zahlentheorie, die das Studium der Eigenschaft von ganzen Zahlen ist. Arithmetik wird in der Geometrie, Algebra und Kalkül sowie für alltägliche Funktionen wie das Ausgleichen eines Scheckbuchs, das Ermitteln des Trinkgelds in einem Restaurant, die Budgetplanung, das Erweitern von Rezepten und vieles mehr verwendet.
Geometrisch "regelt die Prinzipien hinter Figuren und Linien. Es spielt eine große Rolle in Architektur und Konstruktion. Es wird auch für Navigation und Vermessung verwendet. Wie bereits erwähnt, führten geometrische Prinzipien zur Entwicklung von Konkrementen.

Beispiele für arithmetische und geometrische Gleichungen
Arithmetik '"2 + 2 = 4, 5-3 = 2, 1009 × 36 = 36, 324, 144 × 12 = 12
Geometrisch Was ist die Fläche eines Kreises? Zeichnen Sie die folgenden Koordinaten auf einer Ebene. Finde den Sinus und Kosinus dieser Linie.

Zusammenfassung:
1. Arithmetik und geometrische Mathematik helfen dem Menschen, seine Welt quantitativ zu erklären.
2. Arithmetik befasst sich mit der einfachen Manipulation von Zahlen, während geometrische Mathematik Figuren, Linien und Ebenen beschreibt.
3. Arithmetik ist die Grundlage aller anderen Mathematik und wird in unserem täglichen Leben ausgiebig verwendet, und obwohl geometrische Mathematik auch in der Konstruktion weit verbreitet ist, ist sie nicht so weit verbreitet.