Unterschied zwischen Bar und Pascal

Bar vs. Pascals

verwendet. Diese Einheiten werden in Bereichen wie Chemie, Industrie, Physik, Meteorologie, Wettervorhersagen, Kardiologie und sogar Tauchen eingesetzt. Ein korrektes Verständnis in diesen Einheiten ist erforderlich, um in solchen Bereichen zu übertreffen. In diesem Artikel werden wir diskutieren, was Bar und Pascal sind, ihre Definitionen, die Ähnlichkeiten zwischen Bar und Pascal, die Systeme und gemeinsamen Orte dieser Einheiten und schließlich den Unterschied zwischen Bar und Pascal.

Pascal

Die Einheit Pascal dient zur Druckmessung. Pascal wird mit dem Ausdruck "Pa" bezeichnet. Beim Verständnis der Konzepte der Einheit pascal muss man zuerst den Druck verstehen. Der Druck ist definiert als die Kraft pro Flächeneinheit, die in einer Richtung senkrecht zum Objekt angelegt wird. Der Druck einer statischen Flüssigkeit ist gleich dem Gewicht der Flüssigkeitssäule über dem Punkt, an dem der Druck gemessen wird. Daher ist der Druck eines statischen (nicht fließenden) Fluids nur von der Dichte des Fluids, der Gravitationsbeschleunigung, dem atmosphärischen Druck und der Höhe der Flüssigkeit über dem Punkt, an dem der Druck gemessen wird, abhängig. Der Druck kann auch als die Kraft definiert werden, die durch die Kollisionen von Teilchen ausgeübt wird. In diesem Sinne kann der Druck anhand der molekularkinetischen Theorie der Gase und der Gasgleichung berechnet werden. Die Einheit Pascal ist definiert als der Druck, der durch eine Kraft von einem Newton erzeugt wird, die über eine Fläche auf einem Quadratmeter wirkt. Das Pascal ist die SI-Einheit der Druckmessung. Es wird verwendet, um die Spannung, den Elastizitätsmodul und die Zugfestigkeit abgesehen von der allgemein bekannten Druckmessung zu messen. Die Einheit Pascal ist nach dem französischen Physiker, Mathematiker, Schriftsteller, Philosophen und Erfinder Blaise Pascal benannt. Pascal ist eine sehr kleine Einheit im Vergleich zu den Belastungen, die wir täglich erleben. Der Luftdruck auf Meereshöhe beträgt etwa 100 Pa.

Balken

Balken ist auch eine Einheit zur Messung des Drucks. Bar ist weder eine SI-Einheit noch eine cgs-Einheit. In vielen Ländern wird Bar jedoch als Druckmessung akzeptiert. Ein Balken ist definiert als 100 Kilopascal. Dies bedeutet, dass 1 bar gleich 10000 Pascal ist. Der Druck auf dem mittleren Meeresspiegel ist ebenfalls ungefähr dieser Wert. Daher ist der Balken eine sehr nützliche Einheit zur Messung atmosphärischer Drücke. Der Atmosphärendruck beträgt 101, 325 Kilopascal, um genau zu sein. Da 1 bar gleich 100 Kilopascal ist, ist der Bruchfehler zwischen diesen beiden kleiner als 1%. Daher wird in den meisten Fällen Bar als Atmosphärendruck verwendet. Bar ist die übliche Druckmessung in Bereichen wie Meteorologie und Wettervorhersagen. Neben der Basiseinheit gibt es auch Einheiten wie Millibar und Decibar.

Was ist der Unterschied zwischen Pascal und Bar?

• Pascal ist eine Standard-SI-Einheit, während der Balken nicht ist.

• Bar wird häufig als praktische Einheit verwendet und ist auf Gebieten wie Wettervorhersagen berühmt. Pascal ist die Standardeinheit und wird in Forschungen und wissenschaftlichen Dokumenten verwendet.