Differenz zwischen Schwarz- und Braunbären

Schwarzbären vs Braunbären

Es ist wirklich verwirrend, den Schwarzbären von einem Braunbären zu unterscheiden. Ein Unterschied kann nur festgestellt werden, wenn die Bären genau beobachtet werden.

Einer der Hauptunterschiede ist in ihrer Farbe selbst. Der Braunbär hat Farben, die von blond bis schwarz variieren. Diese Stäbe haben eine hellere Spitze an den Schutzhaaren. Die Farbe der Schwarzbären reicht von hellblond bis schwarz. Außerdem haben diese Bären nur ein helles Farbfeld im Brustbereich. Die Schnauze kommt auch in hellen Farben.

Ein weiterer Unterschied zwischen schwarzen und braunen Bären ist in der Größe. Die Braunbären sind größer als die Schwarzbären. Ein durchschnittlicher männlicher Braunbär wiegt ungefähr 225 Kilogramm, während ein männlicher schwarzer Bär ungefähr 180 Kilogramm wiegt. Die Braunbären sind auch etwas größer als die Schwarzbären. Ein durchschnittlicher Braunbär wird an den Schultern einen Meter hoch sein, während der Schwarzbär nur 0,9 Meter groß ist.

Beim Vergleich der körperlichen Merkmale haben die Braunbären Schulterhöcker, die bei Schwarzbären nicht zu sehen sind. Beim Betrachten des Gesichts sieht man, dass die Braunbären eine Depression zwischen den Augen bis zum Nasenende haben. Auf der anderen Seite haben die Schwarzbären eine gerade Linie zwischen Stirn und Nasenspitze. Die Schwarzbären haben größere Ohren und sind spitzer als die Braunbären.

Es gibt auch einen großen Unterschied in den Krallen. Die Braunbären haben größere Krallen als die Schwarzbären. Die Braunbären haben Krallen, die etwa fünf bis zehn Zentimeter messen. Im Gegenteil, die Schwarzbären haben Krallen, die etwa 4 cm messen. Die Krallen der Braunbären sind dort sichtbar, wo sie bei Schwarzbären nicht zu sehen sind.

Zusammenfassung

1. Der Braunbär hat Farben, die von blond bis schwarz reichen. Die Farbe der Schwarzbären reicht von hellblond bis schwarz.
2. Die Braunbären sind größer als die Schwarzbären. Ein durchschnittlicher männlicher Braunbär wiegt ungefähr 225 Kilogramm, während ein männlicher schwarzer Bär ungefähr 180 Kilogramm wiegt.
3. Die Braunbären sind auch etwas größer als die Schwarzbären.
4. Die Braunbären haben Schulterhöcker, die bei Schwarzbären nicht zu sehen sind.
5. Die Braunbären haben größere Krallen als die Schwarzbären. Die Krallen der Braunbären sind dort sichtbar, wo sie bei Schwarzbären nicht zu sehen sind.