Differenz zwischen Bulldog und Pitbull

Bulldog und Pitbull
Bulldog ist eine Rasse mit ihren Vorfahren nach England und es ist auch als englische Bulldogge und British Bulldog bekannt. Aber es ist anders als amerikanische oder französische Bulldogge mit ähnlichem Aussehen. Die Bulldogge ist ihrer Familie sehr treu. Selbst mit seinem "mürrischen" Gesichtsausdruck ist Bulldog freundlich, verehrend und sanft. Bulldogs sind stämmig, robust und stark gebaut mit muskulösen Beinen. Frauen sind kleiner als Männer. Ihre Köpfe sind sehr groß und die große Wange reicht bis an die Seiten der Augen. Die Köpfe der Männchen sind größer als die der Weibchen. Die Nase ist breit und schwarz mit weiten Nasenlöchern.

Sie haben runde dunkle Augen und ein Paar kleine, dünne Ohren, die nach hinten gefaltet sind, was sie von amerikanischen oder französischen Bulldoggen unterscheidet. Der Mantel der Bulldoggen variiert in der Farbe wie ausgewaschen rot, gestromt, hellgelb, rot oder beige. Manchmal können Bulldogs in einer Mischung dieser Farben gefunden werden. Bulldogs suchen ständig die Aufmerksamkeit und Zuneigung der Menschen. Besitzer von Bulldoggen sollten Zeit und Energie mit ihnen verbringen, damit sie nicht alleine gelassen werden. Bulldogs sind ein tolles Haustier für Familien und sie vermischen sich auch gut mit anderen Haustieren. Bulldoggen greifen keine Menschen an, aber der harte und wilde Ausdruck macht sie zu guten Wachhunden. Bulldoggen beschweren sich selten oder winseln nur, wenn sie bellen, wenn es einen wirklichen Grund gibt. Die Lebensdauer von Bulldogs variiert, aber mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 13 Jahren.

Pitbulls sind eine der ältesten Rassen, die domestiziert werden, aber aufgrund einiger aggressiver Geschichten unpopulär werden. Pitbulls, die von guten Züchtern gezüchtet werden, sind süß

und energisch in der Natur. Aber einige Züchter bauen diese Hunde für den illegalen Kampfhandel, der als der Untergang dieser Rasse gilt. Wenn Sie also einen Pitbull kaufen, müssen Sie vorsichtig sein, um das Temperament des Hundes zu gewährleisten. Pitbulls ist robust, mittelgroß und muskulös mit kurzen glatten Haaren. Die Hunde zeichnen sich durch große Brust und einen keilförmigen Kopf aus. Normalerweise haben sie keine faltige Schnauze, aber sie werden ihre Ohren aufrichten und auf der Stirn Falten erzeugen, wenn sie aufgeregt sind.

Pitbulls sind aktiv, freundlich, intelligent, wissbegierig und begierig darauf, ihren Besitzern zu gefallen. Sie erfordern viel Übung. Sie sind ein großes Familientier, da sie geduldig sind und Kinder lieben. Sie werden aggressiv gegenüber anderen Hunden aufgrund ihrer Zucht in einer missbräuchlichen Umgebung, aber natürlich nicht. Pitbulls sehnt sich nach Aufmerksamkeit und Zuneigung.