Unterschied zwischen Fallstudie und gelöster Fallstudie

Fallstudie vs. Fallstudie

Fallstudie ist eine wichtige Methode zur Durchführung von Forschung und bildet einen wesentlichen Bestandteil jedes wissenschaftlichen Schreibens. Bei der Fallstudie kann es sich um ein Unternehmen, eine Veranstaltung, eine Einzelperson oder eine Gruppe von Personen handeln. Es dient dazu, Probleme zu identifizieren und dann im Rahmen eines Projekts Antworten oder Erklärungen zu diesen Antworten zu finden. Es unterscheidet sich von einer ursprünglichen Forschung in dem Sinne, dass es sich auf den Gegenstand der Forschung beschränkt und keine Referenz oder Zitate benötigt, wie sie in einer Forschungsarbeit benötigt werden. Es bedarf jedoch einer angemessenen Einführung und einer Schlussfolgerung, die versucht, Antworten auf die durch den Fall aufgeworfenen Probleme zu finden. Nach Abschluss einer Fallstudie wird eine Fallstudie gelöst und dient der Schulung und Information des Personals in vielen Branchen. Es dient als Referenz für die Auszubildenden in jedem Studienbereich wie Medizin, Recht, Rechtsprechung, Betriebswirtschaft, Polizei und so weiter.

Speziell für Business- und Management-Studierende dienen gelöste Fallstudien als Teil eines Lernprozesses, der sie auf den industriellen Fortschritt vorbereitet. Der plötzliche und phänomenale Aufstieg und Erfolg von Unternehmen wie Microsoft, Apple, Lenovo und Dell wird an Studenten der Verwaltung gelehrt und zitiert, um sie auf verschiedene Wege aufmerksam zu machen, die solche Unternehmen unternommen haben, um in ihren jeweiligen Bereichen den Höhepunkt zu erreichen. Der verblüffende Erfolg der Dabbawalas in Mumbai, die als Lieferanten von Mittagessen Tontinen an Hunderttausende von Menschen in verschiedenen Unternehmen in Mumbai dienen, wurde als gelöste Fallstudie verwendet, um Studenten verschiedene Managementprozesse (Supply Chain Management) zu vermitteln, die kann unter verschiedenen Umständen verwendet werden. Fallstudien von außergewöhnlichen Personen, die in ihrem Bereich von ganz oben auf den ersten Platz gestiegen sind, dienen auch als inspirierendes Material für Studierende.

Fallstudien sind wichtige Techniken der Forschung und sind oft für Studenten erforderlich, die an wissenschaftlichen Arbeiten beteiligt sind.

• Nach Abschluss , wird eine Fallstudie zu einer gelösten Fallstudie und dient nützlichen Zwecken als Teil des Lehrens und Trainings von Personal in verschiedenen akademischen Bereichen

• Fallstudien erfolgreicher Unternehmen und Einzelpersonen dienen als Augenöffner für Studierende, die aus diesen Fällen viel lernen Studien.

Weiterführende Links:

Unterschied zwischen Fallstudie und Forschung