Unterschied zwischen CCENT und CCNA und CCNP

Dies ist das Zeitalter der Spezialisierung und die Spitze dieser professionellen Zertifizierungen von großen Unternehmen. Wenn Sie nach einer Promotion in der Organisation suchen, in der Sie arbeiten oder nach einer Absorption in der Branche als neuer Absolvent suchen, sind Computerzertifizierungen von gigantischen Unternehmen von unschätzbarem Wert. Unter Unternehmen, die Prüfungen durchführen und Zertifizierungen von Spezialisierungen anbieten, ist CISCO ziemlich hoch und ihre Zertifizierungen wie CCENT, CCNA und CCNP sind bei denjenigen, die in ihrer Karriere vorankommen wollen, sehr gefragt.

Cisco ist bekannt für Internet-Netzwerkprodukte wie Bridges, Router und Switches. Dies sind wichtige Komponenten bei der Internetverbindung. Diejenigen, die die von CISCO durchgeführten Prüfungen bestanden und relevante Zertifizierungen wie CCNA, CCENT und CCNP erhalten haben, können hoffen, belohnende Arbeitsplätze zu erhalten und eine fruchtbare Karriere zu machen.

CCNA

CCNA ist eine Zertifizierung von CISCO für Kandidaten, die diese Prüfung bestehen. Sie werden dann als ein Spezialist angesehen, der als Cisco Certified Network Associate bekannt ist, der weiß, wie man verschiedene Komponenten aufbaut, um das Internet-Netzwerk in jeder Organisation aufzubauen. Er wird Spezialist für die Gestaltung des Internets in einem Wide Area Network (WAN). Er wird mit den Routern und Switches bestens vertraut und kann das Internet-Netzwerk einfach einrichten, installieren, einrichten und warten. In Zeiten wie diesen kann sich kein Unternehmen leisten, irgendwelche Störungen in seinem Netzwerk oder Verlangsamung des Netzwerks zu haben. Die CCNA-Zertifizierung stellt sicher, dass ein Kandidat über die erforderlichen Kenntnisse zur Einrichtung eines Internet-Netzwerks verfügt.

CCENT

Während CCNA eine von CISCO durchgeführte Prüfung als Associate Level ist, ist CCENT eine Einstiegszertifizierung. CCNA ist höher als CCENT. Cisco hat CCNA einfacher gemacht, indem es Kandidaten zwei Optionen zur Verfügung stellt. Man kann wählen, die gesamte Prüfung in einem Zug zu löschen, oder er kann entscheiden, in zwei zu brechen und eins nach dem anderen zu übergeben. Nachdem er den ersten Teil passiert hat, erhält er CCENT, und dann wird er CCNA, wenn er den zweiten Teil löscht.

CCNP

Dies ist eine weitere Zertifizierung von CISCO und heißt Cisco Certified Network Personnel. Dies gilt als eine Klasse über CCNA und um CCNP zu werden, muss CCNA zuerst gelöscht werden. Es geht eher um Fehlerbehebung und Problemlösungsfähigkeiten. Aus diesem Grund wird ein Kandidat, der CCNP genehmigt hat, über bessere Fähigkeiten als CCNA verfügen und erhält bessere Vergünstigungen und Annehmlichkeiten beim Eintritt in die Branche.

Zusammenfassung:

Alle drei CCENT, CCNA und CCNP sind Zertifizierungen von CISCO.

CCENT ist das einfachste, während CCNA überlegen ist und CCNP für diejenigen zur Verfügung gestellt wird, die nachgewiesene Fähigkeiten in der Fehlersuche haben.