Unterschied zwischen Zentral- und Lokalregierung

zentralen und lokalen Behörden gibt

Das Regierungssystem in verschiedenen Ländern der Welt kann in Form und Inhalt unterschiedlich sein da verschiedene Arten von politischen Systemen in Mode sind, aber das grundlegende Ziel aller Regierungen ist es, allen Bevölkerungsgruppen eine bessere und effizientere Verwaltung zu ermöglichen, damit ihre Hoffnungen und Wünsche erfüllt werden. Ob Demokratie oder Diktatur, es ist das Bestreben aller Regierungen, die Menschen zu erreichen, um ihre Missstände in Schach zu halten. Dies ist möglich durch einen Prozess, der als Dezentralisierung bekannt ist, der Regierungen hilft, abgelegene Gebiete und ihre Menschen effektiver zu verwalten. Die Dezentralisierung erfolgt durch lokale Governance, die nichts anderes ist als die Stärkung der schwächeren Bevölkerungsgruppen und die Übertragung von Befugnissen zur besseren Verwaltung. Es gibt viele, die an die staatliche oder provinzielle Regierung als lokale Regierung denken, obwohl sie nicht korrekt ist. Lassen Sie uns in diesem Artikel die Unterschiede zwischen zentralen und lokalen Regierungen herausfinden.

Eines der besten Beispiele für lokale Regierungsführung ist das Konzept von Panchayati Raj, ein Traum, der von Mahatma Gandhi in der Neuzeit Indien visualisiert und konzeptualisiert wurde. Er war der Ansicht, dass Indien in Dörfern lebt, und es ist nicht möglich, Menschen an der Basis zu regieren oder zu verwalten, indem Gesetze verabschiedet und Gesetze für Menschen erlassen werden, ohne sie in Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Das System der Kommunalverwaltung steht in Einklang mit den zentralen und staatlichen Regierungen und widersetzt sich diesen Behörden nicht. Es erfordert Mut und Weitblick, um Menschen auf der untersten Ebene Macht zu verleihen, aber letztlich führt dies nicht nur zu einer besseren Regierungsführung, sondern auch zu Vertrauen in arme und benachteiligte Teile der Gesellschaft, die auch zur Entwicklung des Landes beitragen können.

Das System der lokalen Regierung funktioniert wunderbar gut auf der Ebene der kleinsten Einheit der Gesellschaft im indischen Kontext, das ist das Dorf. Panchayati Raj ist ein dreistufiges System, wobei Gram Panchayat die unterste Sprosse der Macht ist, die anderen beiden sind Zilla Panchayat und zuletzt Zilla Parishad. Diese drei Einheiten von Panchayati Raj sind kollektiv verantwortlich für die nachhaltige Entwicklung von Dörfern, Blocks und Distrikten, die kleinere Einheiten sind als Staaten, die ihre eigenen Regierungen haben. Ein Dorf in diesem System arbeitet als eine unabhängige, selbständige Einheit, die über die Befugnisse und Fähigkeit verfügt, sich um ihre eigenen Entwicklungsbedürfnisse zu kümmern.

In verschiedenen Ländern gibt es verschiedene Modelle von Kommunalverwaltungen, die nach den besonderen Umständen und Bedürfnissen ihres Volkes operieren. Aber an jedem Ort gibt es Systeme von Kontrollen und Gegengewicht, um ein reibungsloses Funktionieren des Systems zu gewährleisten.

Was ist der Unterschied zwischen Zentral- und Lokalregierung

1. Das Konzept der Kommunalverwaltung ist anders und sollte nicht als Bundes-, Landes- oder Provinzregierung missverstanden werden

2. Das Hauptziel der Kommunalverwaltung ist es, die politischen Hoffnungen und Bestrebungen der Menschen auf den niedrigsten Ebenen der Bevölkerung zu erfüllen

3. Die Zentralregierung, wenn sie bereit ist, die Macht auf die Basisebene zu übertragen, ermöglicht eine gute und effiziente Kommunalverwaltung