Unterschied zwischen Kreis und Kugel

Kreis gegen Kugel

Kreis und Kugel sind beide rund, während ein Kreis eine Figur ist, ein Objekt. Sie können die zwei als eine Zeichnung eines Tennisballs auf einem Blatt Papier und dem Ball selbst im realen Leben vergleichen. Ein Kreis ist eine 2D-Figur, während eine Kugel ein 3D-Objekt mit einem Volumen ist. Man kann nur die Fläche eines Kreises berechnen, während man das Volumen einer Kugel berechnen kann. Die Erde wird in der Natur als kugelförmig angesehen, aber wenn wir die Erde auf Papier zeichnen, ist dies ein Kreis. Manche Menschen machen den Fehler, zu sagen, dass die Erde eine kreisförmige Form hat, die falsch ist, und sie sollten eher sagen, dass sie sphärisch ist. Hier sind noch einige Unterschiede zwischen einem Kreis und einer Kugel.

Eine gemeinsame Sache in beiden Kreisen und Sphären ist, dass beide eine perfekte Symmetrie um ihre Zentren haben. Alle Punkte, die in einem Abstand r vom Mittelpunkt der Kugel oder eines Kreises liegen, bilden eine Kugel. Der längste Abstand innerhalb einer Kugel ist doppelt so groß wie der Abstand der Kugel. Für einen Mathematiker sind sowohl der Kreis als auch eine Kugel ein und dasselbe wie eine Sammlung aller Punkte, die vom Zentrum des Kreises oder der Kugel äquidistant sind. In einer Ebene wird ein rundes Objekt ein Kreis genannt, aber derselbe Kreis wird zu einer Kugel im Raum.

Umfang = 2 x Kreis xr

Fläche = Kreis xrxr

Die Formeln für die Kugel sind wie folgt:

Fläche = 4 Kurz gesagt:

• Ein rundes Objekt in einer Ebene ist ein Kreis, während es eine Kugel im Raum ist.

• Ein Kreis ist eine 2D-Figur während eine Kugel ist 3D