Unterschied zwischen Citrix und VPN

Citrix vs VPN

Virtual Private Networking ist eine Methode zum Erstellen eines kleineren privaten Netzwerks, das auf einem größeren Netzwerk ausgeführt wird . Computer, die mit einem VPN verbunden sind, verhalten sich so, als wären sie mit demselben Netzwerk-Switch verbunden, selbst wenn der andere Computer um die halbe Welt ist. Citrix ist ein Unternehmen, das Dienste und Anwendungen bereitstellt, die auf einem VPN ausgeführt werden, und Benutzern den Remotezugriff auf Dateien und Anwendungen auf einem Server ermöglicht.

Die Erstellung eines VPN kann mit einer Vielzahl von Software erfolgen, die aus verschiedenen Quellen bezogen werden kann. Die Einrichtung eines VPN von Grund auf kann eine komplexe Aufgabe sein, da es eine Vielzahl von Problemen gibt, die angesprochen werden müssen, nicht zuletzt die Sicherheit. Citrix bietet einen All-in-One-Service, da es in der Lage ist, die große Mehrheit der Dinge zu bewältigen, die für die Erstellung eines voll funktionsfähigen VPN erforderlich sind.

Citrix stellt auch Anwendungen her, die auf dem VPN laufen, um erweiterte Funktionen bereitzustellen. VPN ist im Grunde nur in der Lage, File-Sharing-Dienste bereitzustellen. Citrix ermöglicht Benutzern von einem Remotestandort aus, Anwendungen auf dem Server auszuführen und auf Ressourcen zuzugreifen, als ob sie sich auf dem Server selbst befinden. Citrix vereinfacht und vereinheitlicht die Bereitstellung von Anwendungen für das gesamte Unternehmen, da nur der Server beim Hinzufügen oder Aktualisieren der Software aktualisiert werden muss. In einem Standard-VPN müssen Sie jeden Computer aktualisieren, der die Anwendung verwendet.

Das Application Delivery System von Citrix kann sehr vorteilhaft sein, wenn Sie mit sehr großen Dateien arbeiten. In einem herkömmlichen VPN muss die geöffnete Datei auf den Client heruntergeladen werden. Bei Citrix ist alles auf dem Server und die einzigen Daten, die übertragen werden müssen, sind die Kommunikation zwischen dem Server und dem Client.

Die zahlreichen Vorteile von Citrix können sehr teuer sein, da sie für größere Unternehmen mit komplexen Netzwerkanforderungen gedacht sind. Die Implementierung eines herkömmlichen VPN würde viel weniger kosten, vor allem, wenn Sie bereits über die nötigen Kenntnisse verfügen. Sie benötigen lediglich einen fähigen Router oder einen RouterOS, der auf einem Computer installiert ist.

Zusammenfassung:
1. VPN ist ein kleineres privates Netzwerk, das über einem größeren Netzwerk liegt, während Citrix ein Unternehmen ist, das VPN-Dienste bereitstellt.
2. VPN kann mit einer Vielzahl von Software implementiert werden und Citrix ist eine All-in-One-Lösung.
3. Im Grunde bietet VPN nur die Dateifreigabe, während Citrix Virtualisierung und Anwendungsbereitstellung bietet.
4. Citrix ist bei der Arbeit mit großen Dateien viel besser als herkömmliche VPNs.
5. Citrix ist außerhalb des Budgets der meisten Leute, während VPN frei sein kann.