Unterschied Zwischen Cognac und Armagnac

Armagnac

Wenn es um französische Getränke auf Alkoholbasis geht, ist Cognac ein Brandy, der das Quartier regiert. Es ist ein weltberühmter Brandy, der in einer Wein produzierenden Region namens Cognac im Nordosten Frankreichs entsteht. Es gibt ein anderes verwandtes Produkt namens Armagnac, das außerhalb Frankreichs vielleicht nicht so beliebt ist, aber von Touristen und auch von Franzosen geliebt wird. Cognac und Armagnac sind Branntweinbrennereien, die sehr ähnlich sind, aber ihre einzigartigen Eigenschaften aufgrund von Unterschieden in den Böden und Klimazonen beibehalten, wo sie produzieren. Lassen Sie uns diese Unterschiede herausfinden.

Cognac

Cognac ist sowohl ein bekannter Weinbrand als auch eine Weinregion in Frankreich. Tatsächlich muss jeder Weinbrand, der als Cognac bezeichnet werden muss, mit einer bestimmten Art von Trauben (Ugni Blanc) hergestellt werden, die als Saint Emilion in dieser Region Frankreichs bezeichnet werden. Es muss auch in Kupferkesseln doppelt destilliert werden und dann mindestens zwei Jahre in Fässern aus Eichenholz gelagert werden. Cognac reift wie Whiskies und ist weltweit sehr beliebt.

Nach der Extraktion der Säfte aus den Trauben wird 15-20 Tage mit Hefe fermentiert, so dass der Zucker in Alkohol umgewandelt wird. Die Destillation des Branntweins wird dann durchgeführt, um den Alkoholgehalt von 7-8% auf etwa 70% zu erhöhen. Schließlich wird es in Eichenfässern altern lassen.

Armagnac

Armagnac ist ein Weinbrand aus der Region Armagnac in Südfrankreich. Er wird aus Armagnac-Trauben hergestellt und einmal in Säulen-Destillierkolben destilliert, bevor er in Eichenfässern gelagert wird. Armagnac ist älter als Cognac, aber von kleinen Destillerien hergestellt, ist er außerhalb von Frankreich relativ wenig bekannt. Armagnac gilt als der älteste Geist aus Europa.

Was ist der Unterschied zwischen Cognac und Armagnac?

• Cognac und Armagnac sind verschiedene Brände aus Frankreich, die nur 200 km entfernt sind und unterschiedliche Böden und Klimazonen haben.

• Cognac wird aus einer anderen Rebsorte als Armagnac hergestellt und doppelt destilliert, während Armagnac nur einmal destilliert wird.

• Armagnac ist nicht außerhalb Frankreichs beliebt, und in den meisten Ländern, in denen französischer Brandy konsumiert wird, wird Cognac gegenüber anderen Brandys bevorzugt.

• Armagnac ist älter als die beiden Brandys, aber Cognac ist beliebter.

• Cognac hat einen weicheren Geschmack, der zweimal destilliert wurde.

• Armagnac ist eine Region, die warm und sandig ist, während Cognac eine Region ist, die kühler ist und einen kalkhaltigen Boden hat.