Unterschied zwischen Befehl und Nachfrage

Nachfrage

Auch wenn die meisten Leute das Gleiche als Befehl und Nachfrage betrachten, ist dies eine ungenaue Überzeugung, weil es sich um zwei verschiedene Wörter handelt, zwischen denen wir bestimmte Unterschiede erkennen können. Zuerst definieren wir die zwei Wörter. Ein Befehl ist normalerweise eine Bestellung. Zum Beispiel gibt es in militärischen Einheiten Offiziere, die eine höhere Autorität als ihre Untergebenen haben. Diese Personen haben die Macht zu befehlen. In diesem Sinne kommt Kommandieren mit Autorität . Die Nachfrage hingegen ist eine feste Forderung. Anders als bei einem Befehl kommt eine Forderung nicht aus einer Machtposition. Die Nachfrage beinhaltet in der Regel einen Kampf . Dies ist der Hauptunterschied zwischen einem Befehl und einer Anforderung. Lassen Sie uns durch diesen Artikel die Unterschiede zwischen den beiden Wörtern untersuchen, während Sie die Verwendung jedes Wortes verstehen.

Was ist Befehl?

Ein Befehl kann als als ein Befehl definiert werden. In diesem Sinne zu befehlen, gibt eine Ordnung. Dies kann auch als eine militärische Position angesehen werden. Zum Beispiel hat ein Offizier, der für ein Bataillon zuständig ist, die Macht, sein Bataillon zu befehlen. In einem solchen Fall streiten sich die Untergebenen nicht mit dem verantwortlichen Beamten, sondern folgen einfach dem Befehl. Dies unterstreicht, dass Autorität oder Macht ein Schlüsselmerkmal beim Befehlen sind.

Man glaubt oft, dass Führer die Fähigkeit haben, Menschen zu befehlen. Dies ist normalerweise auf den Einfluss zurückzuführen, den der Anführer auf seine Anhänger hat. Der Respekt und die Autorität führen zu einem Zustand, in dem die Anhänger bereit sind, den Befehlen eines Anführers zu gehorchen. Führer dieser Art befehlen Respekt, anstatt es zu fordern. Dies bedeutet, dass sie nicht nach Respekt fragen, sondern es ohne Anstrengung gewinnen. Wenn sie befehlen, lernen die Anhänger natürlich, die Autorität zu respektieren und Befehle ohne Frage zu befolgen, weil sie den Anführer wirklich respektieren und bewundern.

Die befehlende Person hat volle Autorität

Was ist Nachfrage?

Ein Bedarf kann definiert werden als eine feste Anfrage oder die Anforderung . Fordern verlangt fest nach etwas. Anders als bei einem Kommando, bei der Nachfrage fehlt dem Individuum Autorität. Dies führt zu einem Kampf aufgrund des Ungleichgewichts der Macht zwischen demjenigen, der verlangt und von dem die Person verlangt.

Ein Anführer, der Respekt fordert, gewinnt natürlich keinen Respekt. Dies schafft eine Situation, in der der Führer danach fragen muss. Dies weist darauf hin, dass im Gegensatz zum Kommando, wo Respekt von Autorität herrührt und der Einfluss, den der Führer auf seine Anhänger hat, auf Nachfrage von der Macht kommt.Dies unterstreicht, dass sich in der Verwendung Befehl und Nachfrage auf zwei verschiedene Ideen beziehen.

Die Nachfrage kann Probleme verursachen, da es ein Machtungleichgewicht gibt

Was ist der Unterschied zwischen Befehl und Nachfrage?

• Definitionen von Befehl und Nachfrage:

• Ein Befehl kann als Auftrag definiert werden.

• Eine Nachfrage kann als feste Anfrage oder dringende Anforderungen definiert werden.

• Autorität:

• Kommandieren kommt mit Autorität.

• Anspruchsvolle Autorität fehlt.

• Kampf:

• Es gibt keinen Kampf zwischen den an einem Befehl beteiligten Parteien.

• In einem fordernden Zustand gibt es einen Kampf zwischen den beiden Parteien, der aus einem Machtungleichgewicht resultiert.

• Respekt: ​​

• Ein Anführer, der Respekt gebietet, gewinnt es natürlich.

• Ein Anführer, der Respekt fordert, muss danach fragen.

• Einfluss oder Kraft:

• Im Befehl gibt es Einfluss.

• Nachgefragt, gibt es Gewalt.

Bilder mit freundlicher Genehmigung:

  1. U. S. Marine Adm. William_H.