Unterschied zwischen Kommerzialisierung und Privatisierung

Kommerzialisierung vs. Privatisierung

Kommerzialisierung und Privatisierung sind zwei alltägliche Worte oder Begriffe mit eindeutigen Bedeutungen. Bislang wird die freie Aktivität, wenn sie kommerzialisiert wird, für einige eine Einkommensquelle. Auf der anderen Seite bezieht sich die Privatisierung auf die Begrenzung oder Annullierung der staatlichen Kontrolle oder Interferenz in einer Aktivität und die Ermöglichung privater Kontrolle für Einzelpersonen oder Unternehmen. Trotz eines solchen deutlichen Kürzungsunterschieds gibt es einige, die sich mit Kommerzialisierung und Privatisierung überschneiden und daher nicht zwischen beiden unterscheiden können. Dieser Artikel versucht, die Merkmale beider Konzepte hervorzuheben, um die Konzepte für alle Leser klar zu machen.

Kommerzialisierung ist die Praxis, eine Aktivität gewinnbringend zu machen, die völlig frei und nicht unter irgendeiner Kontrolle war. Zum Beispiel kann es ein Produkt gegeben haben, das natürlich ist und nicht verkauft wird, weil es für alle verfügbar ist. Wenn jemand sein Gehirn dazu benutzt, etwas aus der natürlich verfügbaren Substanz so zu machen, dass er einen Bedarf für dieses Produkt schafft, hat er erfolgreich ein Produkt entwickelt oder kommerzialisiert. Zum Beispiel gibt es ein Gebäude, das Artefakte aus einer antiken Zeit beherbergt, und es ist für alle frei zu kommen und zu sehen. Plötzlich entscheidet der Eigentümer des Gebäudes, Eintrittskarten einzurichten, damit die Leute alle Gegenstände sehen können, die er im Haushalt untergebracht hat. Die von den privaten Hochschulen akzeptierte Gebühr für die Aufnahme von Studiengebühren, um Studenten die Zulassung zu gewähren, ist ein Prozess, der als Vermarktung von Bildung bezeichnet wird.

Das Cricketspiel war bei den Massen in Indien sehr beliebt. Das Brett, das Cricket im Land kontrollierte, erkannte das Potenzial des Spiels und vermarktete es weitgehend, um es ein Geld-Spinner zu machen. Der Prozess profitierte natürlich von den Spielern, da sie viel mehr verdienten als vor der Vermarktung von Cricket.

Was ist der Unterschied zwischen Kommerzialisierung und Privatisierung?

• Kommerzialisierung bezieht sich auf den Prozess der Umwandlung einer freien Aktivität in eine bezahlte oder die Einführung eines Produkts, das anfängt zu verkaufen, während es früher frei war.

• Privatisierung bezieht sich auf die Kontrolle der Regierung in vielen Aktivitäten und den Verkauf an private Unternehmen.