Unterschied zwischen DNA und RNA

DNA ist die Abkürzung für Deoxyribo Nucleic Acid. RNA ist die Abkürzung für Ribo Nucleic Acid. Beim Menschen trägt die DNA die genetische Botschaft. Die DNA-Segmente, die diese genetische Botschaft tragen, werden Gene genannt. Innerhalb von Zellen ist DNA in lange Strukturen organisiert, die Chromosomen genannt werden. Menschen haben 23 Chromosomenpaare. Die Gesamtlänge des Chromosoms beträgt fast 2 Meter (fast die Höhe des Menschen). Die Zellen sind klein und für das bloße Auge nicht sichtbar. Die gesamte Länge der DNA ist mit einem Protein assoziiert und eng gewickelt, so dass die gesamte 2m DNA-Kette innerhalb des Zellkerns liegen kann. Menschliche DNA ist eine doppelsträngige Helixform. Es ist wie eine Leiter. Jedes DNA-Nukleotid (der Baustein der DNA) hat einen Desoxyribose-Zucker, ein Phosphat ist mit Zucker und einer Base verbunden. Die Base kann Adenin oder Thymin, Cytosin oder Guanin sein. Das Nukleotid wird sich verbinden und die Phosphat-Diester-Bindung bilden, und es wird eine DNA-Kette gebildet. In der DNA gibt es zwei DNA-Ketten, eine ist komplementär zu anderen. die Ketten sind anti-parallel verbunden. DNA hat die Fähigkeit, sich selbst zu replizieren oder mRNA (Messenger-RNA) zu produzieren, um Protein zu produzieren. Alle Zellreaktionen hängen von der DNA-Botschaft ab, und diese Nachricht wird in mRNA umgewandelt, und der Messenger wird aus dem Zellkern herauskommen, um das Protein zu bilden.

Andere Organismen wie Bakterien haben zirkuläre DNA als genetisches Material. Die Mitochondrien im Menschen und die Chlorophylle in der Pflanze haben auch zirkuläre DNA.

RNA ist normalerweise eine Einzelkette. Normalerweise wird es verwendet, um die Nachricht von der DNA zur Proteinsynthesestelle zu tragen und bei der Proteinsynthese zu helfen. Manche Viren können RNA als genetisches Material haben. Die meisten Viren, die eine Erkältung verursachen, sind RNA-Viren. RNA hat Ribose-Zucker. In der RNA wird das Thymin durch die Uracil-Base ersetzt. RNA wird normalerweise aus DNA gebildet, aber DNA kann nicht aus RNA gebildet werden (außer den Retroviren, wo das Enzym reverses Transkript enthält, wie es vorhanden ist). Beim Menschen gibt es drei Arten von RNAs. mRNA, rRNA, tRNA sind die. Im Vergleich zu DNA ist die RNA klein. RNA wird nicht als genetisches Material übertragen, wenn die Zelle eine neue Zelle bildet (außer RNA-Virus).

Anders als DNA ist RNA nicht mit Histonprotein assoziiert.

Die DNA kann durch Southern Blotting analysiert werden, die RNA wird durch Northern Blotting analysiert.

Im Allgemeinen ist DNA das GENETISCHE MATERIAL, RNA hilft, die Botschaft von DNA- und Syntheseproteinen zu erhalten. RNA kann aus DNA gebildet werden. DNA kann nicht aus RNA gebildet werden (ausgenommen Retroviren). DNA ist doppelsträngig. RNA einzelsträngig (Einzelkette). Die DNA wird den Tochterzellen gegeben, wenn sich die Zelle teilt, aber nicht die RNA. Die DNA befindet sich im Kern oder den Mitochondrien.RNA kann innerhalb des Zellkerns oder im Cytoplasma sein (außerhalb des Zellkerns)