Unterschied zwischen nicht und nicht

Nicht gegen / nicht

Was ist der Unterschied zwischen "nicht" und "nicht"? In Bezug auf die beabsichtigte Bedeutung dieser beiden Wörter gibt es keinen Unterschied. Der Unterschied in der Verwendung dieser Wörter liegt in der Grammatik. Oftmals wird "nicht" anstelle von "nicht" verwendet und das ist grammatikalisch inkorrekt. Zum Beispiel der Satz: Sie kennt die englische Grammatik nicht richtig. Es sollte lesen: Sie kennt keine richtige englische Grammatik oder ich kenne keine richtige englische Grammatik.

Das Wort "ist nicht" ist eine Kontraktion oder eine verkürzte Form von "nicht". Dies macht es zur Negativform von "does", der dritten Person Singular des Verbs "to do". "Does" wird immer mit Singularnomen oder mit den Singularpronomina er, sie oder es verwendet. Zum Beispiel ist es korrekt zu sagen: "Sie spült das Geschirr jede Nacht nach dem Abendessen. "Oder" Der Hund isst die Reste. "Um diese Sätze negativ zu machen, wird 'nicht' nach 'tut' hinzugefügt. "Sie spült das Geschirr nicht jede Nacht nach dem Abendessen. "Oder" Der Hund isst die Reste nicht. "Eine Kontraktion macht die Worte leichter zu sagen. "Sie spült das Geschirr nicht jede Nacht nach dem Abendessen. "Oder" Der Hund isst die Reste nicht. "Das 'o' von 'nicht' wird entfernt und durch ein Apostroph ersetzt. Dies macht die zwei Wörter zu einem. Obwohl es durchaus angemessen ist, Kontraktionen in geschriebenem Englisch zu verwenden, sind sie im gesprochenen Englisch wegen der Benutzerfreundlichkeit häufiger.

Das Wort "nicht tun" ist ebenfalls eine Kontraktion von "tun" und "nicht". Es ist die negative Form der ersten und zweiten Person oder die dritte Person Plural des Verbs "to do". Es wird mit Plural Nomen und den Pronomen I, wir, du und sie verwendet. Zum Beispiel: "Ich wasche das Geschirr jeden Abend nach dem Abendessen", "Du spülst das Geschirr jeden Abend nach dem Abendessen ab. "," Sie waschen das Geschirr jede Nacht nach dem Abendessen "oder" Die Hunde essen die Reste. "Die negative Form mit der Kontraktion von" tun "und" nicht "in" nicht tun "wäre:" Ich wasche das Geschirr nicht jede Nacht nach dem Abendessen. "," Sie waschen nicht das Geschirr jede Nacht nach dem Abendessen. "," Sie waschen nicht das Geschirr jede Nacht nach dem Abendessen. "Oder" Die Hunde essen die Reste nicht. "

Also die Bedeutung der Wörter "nicht" und "nicht" sind im Wesentlichen die gleichen und die Verwendung ist ähnlich; Die Verwendung hängt jedoch ausschließlich von der Zeitform ab. Es ist wichtig, das Thema des Satzes zu kennen und die korrekte Form dieser Wörter grammatikalisch korrekt zu verwenden.