Differenz zwischen König des Ostens und König von Kalifornien

Ostkönig gegen Kalifornien König

Wenn jemand "Ostkönig" oder "Kalifornien-König" sieht, heißt das nicht, dass es einen König von Kalifornien gibt. Stattdessen waren dies Namen, die an übergroße Matratzen vergeben wurden, die in großen Schlafzimmerhäusern immer beliebter wurden. Diese Betten sind größer als die traditionellen Queensize- oder Full-Size-Betten und erfordern in einigen Fällen eine spezielle Bettenausstattung, die den Gästen angemessen ist. Im Vereinigten Königreich ist das Kingsize-Bett so groß wie ein amerikanisches Queensize-Bett und ihr Superkönig ist der gleiche wie ein amerikanischer König. California King und östlichen Kingsize-Betten können in jeder Matratze und Möbel-Läden mit Preisen am oberen Ende für Matratzen erworben werden, wie Sie für die Größe bezahlen. Leider, weil diese Betten so groß sind, sind sie schwer alleine zu bewegen und sind schwer in bestimmte Räume hinein und wieder heraus zu gelangen. Sie müssen sicher sein, dass Sie genug Platz für einen östlichen König oder einen kalifornischen König haben, wenn Sie einen kaufen möchten.

Ein Eastern King-Size-Bett hält eine 76-Zoll breite von 80-Zoll-lange Matratze und wird in der Regel als nur eine Kingsize-Matratze bezeichnet. Ein Kingsize-Bett in Kalifornien bietet Platz für eine 72 Zoll breite und 84 Zoll lange Matratze. Dies ist das größte verfügbare Bett in den Vereinigten Staaten. Das östliche Kingsize-Bett ist in der Regel gleich zwei lange Twin-Size-Betten mit vier zusätzlichen Zoll Breite. Es braucht also viel Platz; Es gibt jedoch ausreichend Platz für zwei Personen, um bequem zu schlafen. Der östliche König ist vier Zoll breiter als der kalifornische König und ist beliebt bei größeren Schläfern und Paaren, die sich ausbreiten und zusätzlichen Komfort haben wollen. Der kalifornische König ist vier Zoll länger als das östliche Königsbett und beliebt bei größeren Schläfern, die den traditionellen König als zu kurz für Komfort empfinden. Beim Kauf von Bettwäsche und Bettzeug wird das östliche King-Size-Bett allein als "King-Size-Bett" bezeichnet, während es für den kalifornischen König besonders wichtig ist, längeres Bettzeug zu kaufen. Beide Betten wurden mit der Absicht geschaffen, größeren und überdurchschnittlich großen Schläfern, und selbst denen, die sich gerne ausbreiten, mehr Platz zu bieten als eine Königin-große Matratze.
Während die östlichen und kalifornischen Königsbetten viele Unterschiede zu haben scheinen, sind die Unterschiede in Wirklichkeit nur wenige Zentimeter voneinander entfernt.
Zusammenfassung:

1. Der Ostkönig und der König von Kalifornien beziehen sich auf Betten, die überdurchschnittlich groß sind. Der östliche König wird auch als Standard-Kingsize-Matratze bezeichnet.
2. Der östliche König ist vier Zoll breiter als der kalifornische König, und der kalifornische König ist vier Zoll länger als die östliche Königsmatte.Die Größe des östlichen Königs ist 76 Zoll breit und 80 Zoll lang und der kalifornische König ist 72 Zoll breit und 84 Zoll lang.
3. Der Ostkönig und der König von Kalifornien brauchen viel Platz, um sie zu beherbergen sowie mehr als eine Person, um die Boxspring und Matratzen zu bewegen.