Unterschied zwischen Eclipse GST und GSX

Eclipse GST vs GSX

Die Eclipse GST, die für Grand Sport Turbo steht, und GSX, die für Grand Sport X steht, sind zwei sehr beliebte Modelle, obwohl sie ziemlich alt sind. Diese beiden Eclipse-Modelle teilen sich viel im Styling und sogar in ihren Motoren. Der Hauptunterschied zwischen Eclipse GST und Eclipse GSX ist das Übertragungslayout. Das Eclipse GST ist ein Fahrzeug mit Vorderradantrieb, was bedeutet, dass nur die Räder im Vorderwagen das Fahrzeug antreiben können. Im Gegensatz dazu ist der GSX ein Allradfahrzeug. Die Kraft des Motors der GSX kann auf alle vier Räder gelenkt werden.

Ein AWD-Fahrzeug wie das GSX hat gegenüber einem FWD-Fahrzeug wie dem GST sicherlich einige Vorteile. Ein Vorteil ist die Fähigkeit, mehr Kraft auf den Boden zu bringen, mit einem verringerten Risiko, dass die Räder rutschen, so dass Sie mehr beschleunigen können, ohne in einen Burnout zu geraten. Ein weiterer Vorteil ist eine bessere Steuerung unter widrigen Bedingungen wie auf nassen Straßen, starken Steigungen oder anderen Fällen, in denen ein oder mehrere Räder eine verminderte Traktion erfahren.

Die GSX mit ihrem AWD-Layout ist nicht ohne Nachteile. Der erste Nachteil ist das zusätzliche Gewicht der Komponenten, die notwendig sind, um alle Räder anzutreiben. Obwohl es von einem Modell zum anderen variiert, beträgt das zusätzliche Gewicht typischerweise einige hundert Pfund. Das zusätzliche Gewicht wirkt sich negativ auf die Kraftstoffeffizienz des Fahrzeugs mit allen anderen Dingen konstant aus. Der zweite Nachteil ist die Zunahme der Komplexität des Getriebes und der hinzugefügten beweglichen Teile. Natürlich gibt es mit mehr beweglichen Teilen die erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass ein Teil ausfallen wird. Es gibt auch einen erhöhten Wartungsaufwand, da jedes Teil im Laufe der Zeit verschleißt und ersetzt werden muss.

Äußerlich unterscheidet sich der GST von der GSX durch die etwas größeren Felgen. Die GSX verwendet 17-Zoll-Felgen im Vergleich zu den 16-Zoll-Felgen auf der GST.

Die Entscheidung zwischen einer GST und einer GSX hängt alles davon ab, ob Sie ein FWD- oder ein AWD-Fahrzeug wollen.

Zusammenfassung:

1. Der GST ist ein FWD-Fahrzeug, während der GSX ein AWD-Fahrzeug ist.
2. Die GST ist leichter als die GSX.
3. Die GST hat weniger mechanische Teile als die GSX.
4. Die GST verwendet 16-Zoll-Felgen, während die GSX 17-Zoll-Felgen verwendet.