Unterschied zwischen egozentrisch und narzisstisch

Obwohl die Wörter egozentrisch und narzisstisch ähnlich erscheinen mögen, gibt es Unterschiede zwischen den beiden. Egozentrisch zu sein ist, wenn ein Individuum nur an seinen Bedürfnissen interessiert ist. Narzisstisch ist, wenn ein Individuum ein aufgeblasenes Selbstwertgefühl hat. Ein egozentrisches Individuum glaubt, dass er im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht. Diese Eigenschaft kann auch in einem narzisstischen Individuum gesehen werden. Es gibt jedoch Unterschiede zwischen diesen beiden Individuen. Einer der Hauptunterschiede, die zwischen einem egozentrischen Individuum und einem narzisstischen Individuum beobachtet werden können, ist, dass ein narzisstisches Individuum von den Meinungen anderer stark betroffen ist. Sie genießen und sehnen sich nach der Zustimmung anderer, aber ein egozentrisches Individuum arbeitet nicht auf diese Weise. Lassen Sie uns anhand dieses Artikels die Unterschiede zwischen diesen beiden Charakteren vertiefen. Zuerst fangen wir mit dem Wort egozentrisch an.

Was ist Egozentrisch?

Egozentrisch zu sein ist, wenn ein Individuum äußerst interessiert an seinen Bedürfnissen ist, dass er es schwierig findet, andere zu verstehen. Solch ein Individuum kann sich nicht mit einem anderen einfühlen, weil er den Unterschied zwischen sich selbst und einem anderen nicht identifizieren kann. Wenn ein Mensch egozentrisch ist, versteht er die Welt in seiner Perspektive . Dies kann als kognitive Verzerrung interpretiert werden, weil das Individuum die Welt nicht für das wahrnimmt, was es wirklich ist, und es vorzieht, es in seiner Perspektive zu sehen. Dies kann die Realität für den Einzelnen verzerren.

Egocentrism kann in verschiedenen Lebensphasen eines Individuums wahrgenommen werden. Nach Meinung von Jean Piaget, einem berühmten Psychologen, kann der Egozentrismus jedoch bei kleinen Kindern zumeist wahrgenommen werden. Egozentrisch zu sein, kann zu einem Nachteil für das Kind werden, wenn er aufwächst, weil er Schwierigkeiten hat, sich mit anderen zu empathen. Ein solches Individuum findet es schwierig, die Perspektiven und Realitäten eines anderen zu akzeptieren. Dies kann sogar zu Angst und Verspannungen führen. Egocentrische Erwachsene können

ein geringes Selbstwertgefühl und antisoziale haben, da sie es schwierig finden, mit anderen zu kommunizieren und in Beziehung zu treten. Lassen Sie uns nun zum nächsten Wort "narzisstisch" übergehen.

Parallel Play - Frühes Stadium der Entwicklung des Kindes durch egozentrisches Verhalten

Was ist Narcissistic?

Narzisstisch ist, wenn ein Individuum

ein extremes Selbstwert hat.Anders als im Falle des Egozentrismus kann der Einzelne einen anderen verstehen, aber da er so in seinem Selbstwert verstrickt ist, zeigt er das mangelnde Interesse an anderen . Nach Abnormalen Psychologen kann Narzissmus sogar als eine Geistesstörung betrachtet werden. Diese Störung ist als narzisstische Persönlichkeitsstörung bekannt. Narzissmus - Egotistische Bewunderung seiner eigenen Eigenschaften Ein narzisstischer Mensch ist

sehr ehrgeizig und voller Energie

. Aufgrund dieser Eigenschaften kann eine narzisstische Person leicht Führung erlangen. Eine solche Person muss jedoch jederzeit von anderen gelobt und bewundert werden. Deshalb ist es richtig zu sagen, dass narzisstische Individuen Liebe im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen . Eine der wichtigsten negativen Eigenschaften in einer narzisstischen Person ist die mangelnde Verantwortlichkeit . Eine narzisstische Person würde nie Verantwortung für falsche Taten übernehmen und andere dafür verantwortlich machen. Er ist auch emotional instabil und kann sehr aggressiv und arrogant gegenüber anderen erscheinen. Wie Sie sehen, gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen einer egozentrischen und einer narzisstischen Person. Lassen Sie uns nun den Unterschied wie folgt zusammenfassen. Was ist der Unterschied zwischen egozentrisch und narzisstisch? Definition von egozentrisch und narzisstisch: egozentrisch:

Ein egozentrisches Individuum interessiert sich nur für seine Bedürfnisse.

Narzisstisch:

Ein narzisstischer Mensch hat ein aufgeblasenes Selbstwertgefühl. Eigenschaften von Egocentric und Narzissistic:

Common Charakteristik: Sowohl ein egozentrisches als auch ein narzisstisches Individuum stehen gerne im Mittelpunkt.

Zustimmung der Anderen:

Egozentrisch:

Eine egozentrische Person versteht die Welt in seiner Perspektive.

Narzisstisch:

Eine narzisstische Person sehnt sich nach der Zustimmung anderer. Einfühlungsvermögen:

Egozentrisch: Ein egozentrisches Individuum hat Schwierigkeiten, sich mit anderen zu empathisieren.

Narzisstisch:

Ein narzisstischer Mensch macht keinen Versuch, andere zu verstehen, da er desinteressiert ist. Psychische Störung:

Egozentrisch: Egozentrismus ist keine psychische Störung.

Narzisstische:

Narzissmus kann manchmal als eine psychische Störung diagnostiziert werden. Der Narzissmus befindet sich auf einem höheren Stadium des Egozentrismus. Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. Kinder murmeln [CC BY 2. 0] über Wikimedia Commons 2. Narcissus-Caravaggio (1594-96) herausgegeben von Caravaggio-scan. [Gemeinfreiheit] über Wikimedia Commons