Unterschied zwischen Elektrotechnik und Elektronik

Elektrotechnik und Elektronik-Engineering

Elektrotechnik und Elektronik sind zwei Branchen im Ingenieurwesen. Wenn wir zurückblicken, gab es zu einem Zeitpunkt nur die Elektrotechnik als Studienrichtung für Elektrizität, Elektronik und Elektromagnetismus. Mit der Verbreitung von Gadgets, Geräten und Schaltkreisen entwickelte sich jedoch langsam ein neues Gebiet der Elektrotechnik, das heute als Elektronik-Engineering bekannt ist. Der Unterschied zwischen Elektrotechnik und Elektronik ist immer noch etwas, womit die meisten Menschen verwirrt sind. Technisch gesehen bleibt die Elektronik eine Teilmenge der Elektrotechnik, obwohl die Elektrotechnik in Bereichen, in denen die Elektronik beginnt, zu kurz kommt. In vielen Ländern wird jedoch nicht unterschieden und die Elektrotechnik wird für die Elektroniktechnik verwendet. In vielen Universitäten ist die Elektrotechnik nur ein Teil der Elektrotechnik oder konzentriert und der Kandidat soll Elektroingenieurwesen in der Elektronik gewesen sein.

Sowohl für die Elektrotechnik als auch für die Elektrotechnik muss ein Kandidat ein solides Fundament in Mathematik und Physik haben. Diese beiden Fächer bilden einen Großteil aller Konzepte, die in diesen beiden Ingenieurswissenschaften gelehrt werden . Er sollte auch einen technischen Geist mit der Fähigkeit haben, alle Theorien und daraus resultierende numerische Probleme zu lösen.

Electronics Engineering

Dies ist ein Forschungsgebiet, das sich mit dem Verhalten von Elektronen und deren Auswirkung auf die Entwicklung von Bauelementen, Systemen und Ausrüstungen befasst, die integrierte Chips, Transistoren und Leiterplatten sind. Grundsätzlich wird jedes Gerät, das Elektrizität als treibende Kraft nutzt, zu einem Teil des Studiums der Elektrotechnik. Ein großer Teil der Elektrotechnik kommt aus der Elektrotechnik, da es viele Gemeinsamkeiten gibt und auch die Basis der beiden Kurse Elektrizität bleibt.

Differenz zwischen Elektrotechnik und Elektronik

Studierende der Elektrotechnik finden sich in Niederspannungsanwendungen und elektrischen Komponenten wie TV, Computer und Telekommunikationsausrüstung.Die Elektroingenieure sind dagegen auf die Produktion und den Vertrieb von Hochspannungselektroleistungen spezialisiert.

Die Elektroniktechnik konzentriert sich auf Computerhardware mit Hauptplatinen und ICs, Digitalfernsehern, Mobiltelefonen, MP3-Playern und anderen elektronischen Geräten. , DVDs und unzählige andere Geräte und Gadgets.

Der größte Unterschied zwischen Elektrotechnik und Elektronik liegt in der Stärke des aktuellen Studiums. Während die Elektrotechnik starke Ströme einsetzt, untersucht die Elektroniktechnik den elektrischen Strom mit geringer Stärke und ihre Verwendung in elektrischen Komponenten, das Design integrierter Schaltkreise und die Steuerung von Hardware. Vereinfacht ausgedrückt, während die Elektrotechnik den Schwerpunkt auf Energieerzeugung und -verteilung legt, konzentriert sich die Elektronik auf Kommunikations- und Computergeräte im täglichen Leben.