Differenz zwischen FWD und 4WD

FWD vs 4WD

Trotz einer Vielzahl von Fahrzeugmodellen verschiedener Hersteller gibt es nur wenige Motor- / Getriebe-Layouts, die eingehalten werden. Zwei dieser Layouts sind FWD (Front Wheel Drive) und 4WD (Allradantrieb). Der Hauptunterschied zwischen FWD und 4WD ist natürlich die Anzahl der Räder, die sie versorgen können. Eine FWD kann nur die Vorderräder mit Strom versorgen. Im Gegensatz dazu können Allradfahrzeuge alle vier Räder antreiben, was in einigen Situationen nützlich sein kann, aber im Allgemeinen nur die zwei Hinterräder verwenden.

Der Hauptvorteil des Allradantriebs ist die größere Kontrolle und Manövrierfähigkeit in schwierigem Gelände wie Schlamm, Schnee, Felsen und vielen anderen. Es ist nicht zu erwarten, dass eine FWD vom Gelände genommen wird, da sie eher schlecht läuft, insbesondere wenn die Vorderräder an Traktion verlieren.

Ein Allradantrieb verwendet eine Antriebswelle, um die Kraft von dem an der Vorderachse montierten Motor auf die Hinterräder zu übertragen. Das Vorhandensein einer Antriebswelle erfordert, dass ein 4WD höher vom Boden ist, damit er nicht getroffen wird. Eine FWD benötigt keine Antriebswelle, die von vorne nach hinten geht, da sowohl der Motor als auch die Räder vorne anliegen; Daraus ergeben sich mehrere Vorteile.

Der erste Vorteil besteht darin, dass die Wartungskosten geringer sind, weil weniger bewegliche Teile vorhanden sind, die ausfallen können oder gewartet werden müssen. Ein 4WD-Fahrzeug hat viele Teile, einschließlich der Verriegelungsmechanismen für den Eingriff der Vorderräder. Das reduzierte Gesamtgewicht einer FWD führt auch zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch. Die Kraftstoffeffizienz wird noch dadurch erhöht, dass ein FWD-Fahrzeug keinen großen Motor benötigt; im Gegensatz zu einem 4WD, der diese zusätzliche Kraft beim Fahren aller vier Räder benötigt.

Ein 4WD-Fahrzeug ist unerlässlich, wenn Sie routinemäßig Offroad fahren; entweder als Notwendigkeit oder als Hobby. Aber für die Fahrt über asphaltierte Straßen wäre ein FWD-Fahrzeug gut genug. Ein FWD-Fahrzeug bietet Ihnen außerdem zusätzliche Vorteile wie eine bessere Kraftstoffkilometerleistung und günstigere Wartungskosten. Also, wenn Sie in Ihrer typischen Reise nicht wirklich gepflasterte Straßen verlassen, ist eine FWD die bessere Wahl zwischen den zwei.

Zusammenfassung:

FWD verwendet nur die Vorderräder, während 4WD alle vier verwenden kann
4WD ist besser für schwieriges Gelände als FWD
4WD erfordert eine Antriebswelle, während FWD nicht
FWD hat Weniger bewegliche Teile als 4WD
FWD sind sparsamer als 4WD