Unterschied zwischen Gone und Been

Gone vs Been

Wenn man die Wörter allein betrachtet, versteht jeder den Unterschied zwischen gegangen und gewesen, da sie unterschiedliche Bedeutungen haben. Der Unterschied zwischen gegangen und wurde jedoch verwirrend, wenn sie mit / verwendet wurden, da sie eine ähnliche Bedeutung zu geben scheinen. Es gibt jedoch einen feinen Unterschied zwischen ihnen, den Sie verstehen werden, wenn Sie diesen Artikel lesen. Das Wort weg wird als Verb verwendet. Es ist in der Tat das Partizip Perfekt Form des Verbs 'Go' und wird in der Gegenwart perfekt (ist gegangen) und Vergangenheit perfekt (hatte gegangen) Zeiten. Auf der anderen Seite ist das Wort gewesen die vergangene Teilchenform von "be". Das Verb wurde verwendet im Falle von perfektem Präsens und vergangenem Perfekt. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Wörtern.

Was bedeutet Gone?

Das Wort gone wird als Verb verwendet. Beachten Sie die beiden unten angegebenen Sätze.

Er ist nach London gegangen.

Sie war vorher gegangen.

In beiden oben genannten Sätzen können Sie feststellen, dass das verbene Verb im Perfekt und in der Vergangenheit als Perfekt verwendet wird.

Es ist wichtig anzumerken, dass das Verb aus dem unregelmäßigen Verb 'go' entstanden ist. Unregelmäßige Verben haben unterschiedliche Präsensformen und Partizipialformen. Die Formen der Partizip Perfekt unterscheiden sich auch zwischen einfach Vergangenheit und Vergangenheit. Es ist wichtig, über die Verwendung der unregelmäßigen Verben wie "go" zu wissen. Das Verb gone wird außerdem als intransitives Verb angesehen.

Wenn weg mit 'has / have / had' verwendet wird, ergibt sich die Bedeutung eines Besuchs. Sie sollten sich jedoch daran erinnern, dass dies bedeutet, dass die Person, über die Sie sprechen, irgendwo gereist ist, aber noch nicht zurückgekehrt ist. Schau dir das Beispiel an.

Sie ist nach Spanien gegangen.

Also, sie ist immer noch in Spanien.

Was bedeutet das?

Das Wort gewesen ist das Partizip Perfekt des Verbs 'be. Beachten Sie die beiden unten angegebenen Sätze.

Sie war mehrmals zu seinem Haus gegangen.

Er hat oft Fehler begangen.

In beiden Sätzen kann man sehen, dass das Hilfsverb in der vergangen-perfekten kontinuierlichen Zeitform bzw. der gegenwärtigen perfekten Zeitform verwendet wurde.

Es ist interessant festzustellen, dass das Verb bei Verwendung von 'has / have / had' die zusätzliche Bedeutung von 'besuchte' wie in dem Satz 'du warst zweimal in London'. In diesem Satz bedeutet der Ausdruck "gewesen" die Bedeutung von "besucht", und daher würde die Bedeutung des Satzes lauten: "Sie haben London zweimal besucht". Sie sollten jedoch bedenken, dass für abschließende Besuche verwendet wurde.Demnach ist diese Person nach London gegangen und kommt zweimal aus London zurück.

Was ist der Unterschied zwischen Gone und Been?

• Das Wort gone wird als Verb verwendet. Es ist in der Tat das Partizip Perfekt Form des Verbs 'gehen. "Gone ist im gegenwärtigen perfekten (vergangen) und vergangenen perfekten (vergangen) Zeiten verwandt.

• Andererseits wurde das Wort been auch als Verb verwendet. Es ist die vergangene Teilchenform des Verbs 'be'. Been wurde im Falle der perfekten Kontinuität und der perfekten Kontinuität verwendet.

• Das Verb war bei Verwendung von 'has / have / had' die zusätzliche Bedeutung von 'visited'. "Hier sprechen wir jedoch von abgeschlossenen Besuchen.

• Andererseits bedeutet das Verb weg, wenn es mit 'has / had / had' verwendet wurde, dass die Person, über die Sie sprechen, irgendwo gereist ist, aber noch nicht zurückgekehrt ist.