Unterschied zwischen Zigeunern und Rumänen

Zigeuner gegen Rumänen

Es gibt eine Menge Verwirrung zwischen Zigeunern und Rumänen. Diese Verwirrung hat sich dahingehend verschlimmert, dass viele Menschen Zigeuner mit Rumänen assoziieren oder denken, dass sie tatsächlich aus Rumänien kommen. Dies ist eine traurige Behauptung, weil dies ein gängiges Beispiel für ein Stereotyp ist. Genauso ist es, wenn man annimmt, dass die Iren in erster Linie Trunkenbolde sind, oder wenn man weiß-amerikanische Südstaatler als Rassisten betrachtet, wenn dies nicht immer der Fall ist.

Die Wurzel für diese Stereotypen kann mit der Populärkultur und dem Einfluss der Medien verbunden sein. Infolgedessen sensationieren Leute oft Dinge und machen unbegründete Verallgemeinerungen.

Die Verwirrung kann auch auf die Natur des Wortes Zigeuner zurückzuführen sein. Roma ist eine andere Bezeichnung für Zigeuner. Es ist also eine Frage der Namensverwirrung zwischen Rumänen und Roma. Auch wenn Sie viele dieser Monsterfilme gesehen haben, in die Rumänen und Zigeuner verwickelt waren, dann wurden Sie wahrscheinlich auch einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu glauben, dass sie ein und dasselbe sind.

Viele glauben, dass "Zigeuner" eine Gruppe von Wanderern ist. Obwohl man in der Geschichte daran erinnert werden kann, dass sie tatsächlich einige Zeit in Rumänien verbracht haben, bedeutet das nicht, dass sie aus Rumänien kommen. Zu behaupten, ein Zigeuner sei mit einer bestimmten Ethnie oder Rasse verbunden, ist eine rein absurde Ideologie. In der Tat sind Zigeuner seit langem in den vielen Ecken der Welt verstreut. Die Mehrheit dieser Menschen befindet sich jedoch in ganz Europa. Man glaubte, dass sie aus Ägypten verbannt wurden und so selbst eine ethnische Gruppe wurden. Sie sind mehr von Nomaden, die viel reisen und Kulturen oder Menschen verschiedener Rassen in ihre Gruppe aufnehmen. Daher haben sie viele Dialekte entwickelt.

Andere Kulturen haben das Wort "Zigeuner" akzeptiert, um sich auf Modesinn zu beziehen. Vor allem in Nordamerika ist Zigeuner eine Form des Lebensstils oder eine Art von Aussehen, nicht eine ethnische Zugehörigkeit.

Insgesamt dürfen die Menschen nicht zu dem Schluss kommen, dass Zigeuner und Rumänen gleich sind. Menschen, die daran denken, sind einfach ungebildet und werden normalerweise die Menschen in Rumänien beleidigen. Hier sind ihre Unterschiede:

1.

Zigeuner sind Nomaden, die viel durch die Welt ziehen.
2.

Rumänen sind eine ethnische Gruppe, die innerhalb der Grenzen Rumäniens lebt, während Zigeuner kein bestimmtes Land zum Leben haben.
3.

Das rumänische Volk umfasst die rumänische Nation, während die Zigeuner keine Nation bilden.
4.

Auch in Nordamerika können Zigeuner mit Modesinn und Lifestyle in Verbindung gebracht werden.