Unterschied zwischen Hamas und Hisbollah

Einleitung

Sowohl Hamas als auch Hisbollah sind islamistische fundamentalistische Organisationen im Nahen Osten. Beide sind als terroristische Organisationen stigmatisiert und teilen eine gemeinsame Ideologie gegen den Westen, insbesondere die USA und Israel. Trotz dieser Gemeinsamkeiten gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden Organisationen. Dieser Artikel ist ein Versuch, sich auf einige Hauptunterschiede zwischen den beiden zu konzentrieren.

Unterschied in Geschichte und Entwicklung

Hamas: Hamas, was Islamische Widerstandsbewegung bedeutet, ist eine palästinensische islamische Organisation mit einem militärischen Flügel. Die Gruppe wurde 1987 von Sheikh Ahmed Yassin, einem Führer der Muslimbruderschaft in Ägypten, im Gazastreifen gegründet. Die Gruppe ist ein Ableger der Muslimbruderschaft und entstand aus der ersten Intifada oder einem palästinensischen Aufstand gegen die israelische Besatzung in der Westbank und im Gazastreifen. Die Organisation führte Sozialarbeit mit dem Schwerpunkt auf kostenlosen medizinischen Diensten für die armen Leute von Gaza durch, besonders jene, die in Kämpfen gegen die israelische Truppe verwundet wurden. Ihre anderen Arbeiten umfassen den Bau und den Betrieb von Schulen, Waisenhäusern, Moscheen und Sportanlagen. Dies verschaffte der Gruppe Unterstützung und Vertrauen der Bevölkerung von Gaza. Das israelische Establishment unterstützte die Organisation offen und verdeckt als Gegengewicht zu Arafats säkularer Fatah Bewegung. Vor 1989, als die Hamas ihren ersten militärischen Angriff gegen Israel startete, pflegte das israelische Establishment die politischen und beratenden Beziehungen zur Hamas-Führung aufrechtzuerhalten. Nach zwei Jahren des Angriffs wurde der militärische Flügel der Organisation offiziell gegründet. Während der 1990er Jahre führte die Hamas eine Reihe von Selbstmordattentaten gegen israelische zivile und militärische Ziele durch. Im Jahr 2006 nahm die Hamas an den palästinensischen Parlamentswahlen 2006 teil und gewann die Mehrheit der Sitze, die sowohl politisch als auch sozial eine entscheidende Niederlage gegen die Fatah ausübten. So etablierte sich die Hamas als die wichtigste repräsentative Kraft der Bevölkerung von Gaza gegen die israelische Besatzung in Gaza und im Westjordanland.

Hisbollah: Hisbollah, was Armee von Allah bedeutet, ist eine schiitische Miliz im Libanon, die eine bedeutende Rolle bei der Opposition gegen die Amal-Bewegung und während des libanesischen Bürgerkriegs spielte Amerikanische Streitkräfte. Die Hauptsorge der Hisbollah bestand jedoch darin, die israelische Besetzung des Südlibanon zu beenden. Die Gruppe führte häufig Selbstmordattentate durch, entführte und ermordete israelische und US-amerikanische Truppen. Syrien unterstützte die Hisbollah und gestattete der Gruppe, die schiitisch dominierten Gebiete im Libanon entlang der israelischen Grenze zu kontrollieren. Während der 1990er Jahre änderte die Gruppe ihren Status von einer revolutionären Organisation zu einer politischen Organisation. Mit Unterstützung des iranischen Obersten Führers Ali Khamenei gewann die Gruppe alle zwölf Sitze bei den libanesischen Parlamentswahlen.Die Gruppe hat sich zu einer der führenden Anti-Amerika- und Anti-Israel-Organisationen des Nahen Ostens entwickelt.

Unterschied in Bezug auf die Identifizierung

Hamas ist eine islamische Organisation mit Sitz in Palästina, die gegen die Unterstützung Amerikas durch die Besatzung des Westjordanlandes und des Gazastreifens sowie gegen israelische Gräueltaten gegen das gemeine Volk Palästinas kämpft. Die Hisbollah ist eine Miliz im Libanon, die gegen die israelische Besetzung des Südlibanon kämpft.

Unterschiede in Bezug auf die religiöse Sichtweise

Obwohl sowohl die Hamas als auch die Hisbollah scharf gegen Israel sind, stehen ihre islamischen Ideologien an entgegengesetzten Polen. Palästina wird überwiegend von Sunniten dominiert, und als solche ist die Hamas eine sunnitische Organisation. Auf der anderen Seite ist die Mehrheit der Bevölkerung Libanons Schiiten, und die Hisbollah folgt schiitischen Ideologien.

Unterschiedliche politische Ansichten

Beide Gruppen sind anti-israelisch, da sie aus anti-israelischen Gefühlen stammen, die in Palästina und im Libanon herrschen. Aber in Bezug auf die USA ist die Hamas im Vergleich zur Hisbollah gegen die USA lauter, weil sie Israel unterstützt.

Unterschied in Bezug auf die Ideologie

Die Hamas lebt davon, das Banner Allahs auf jedem Zentimeter des palästinensischen Territoriums zu erheben und glaubt, dass Allah Israel zerstören wird, wenn er dies denkt. Die Hisbollah wurde mit den Segnungen des iranischen spirituellen Führers Ayatollah Khomeini geboren und folgt strikt der von Ayatollah propagierten Schia-Theologie.

Unterschiedliche Vertretung in der Regierung

Die Hamas hat den Gazastreifen vollständig unter Kontrolle. Die Gruppe hat ihren Sitz in Damaskus, hat aber keinen Vertreter oder keine Kontrolle über die syrische Regierung. Die Hisbollah hingegen hat Vertreter und Kontrolle über die syrischen und libanesischen politischen Einrichtungen.

Finanzierungsunterschiede

Vor 1990 war Saudi-Arabien neben anderen islamischen Wohltätigkeitsorganisationen der Hauptfondsgeber der Hamas. Nach den 1990er Jahren werden Spendengelder von syrischen und iranischen Regierungen und den angeschlossenen karitativen Einrichtungen gesammelt. Syrien und der Iran sind die Hauptunterstützer der Hisbollah, und die Mehrheit ihrer Gelder kommt aus diesen beiden Ländern. Venezuela ist ein weiteres Land, das die Hisbollah finanziell unterstützt.

Unterschied in Bezug auf das Operationsgebiet

Die Hamas hat ihren Hauptsitz in Syrien, aber das Operationssaal der Gruppe ist Palästina, das gegen Israel kämpft. Die Hisbollah hingegen konzentriert sich auf Syrien und den Libanon und kämpft gelegentlich gegen Israel.

Unterschied in Bezug auf Waffen

Die Hamas verfügt über ein riesiges Arsenal an konventionellen Waffen und Raketen und auch über technisches Fachwissen, um tödliche Bomben herzustellen. Hamas hat auch spezialisierte Guerillakämpfer, aber keine Raketen, Flugzeuge oder gepanzerte Fahrzeuge. Die Hisbollah hingegen verfügt neben den Hamas über Panzer, Raketen und hochentwickelte militärische Technologien.

Zusammenfassung

  1. Hamas bedeutet Islamische Widerstandsbewegung; Hisbollah bedeutet Armee von Allah.
  2. Hamas ist in Palästina ansässig; Die Hisbollah ist im Libanon beheimatet.
  3. Hamas ist eine sunnitische Organisation; Die Hisbollah ist eine schiitische Organisation.
  4. Hamas ist mehr Anti-Amerika als die Hisbollah.
  5. Hamas hat nur Kontrolle über Palästina; Die Hisbollah hat Vertreter sowohl in Syrien als auch in den libanesischen Regierungen.
  6. Die Hamas sammelt hauptsächlich Gelder aus Saudi-Arabien, Iran und Syrien; Die Hisbollah erhält Gelder aus dem Iran, Syrien und Venezuela.
  7. Die Hamas konzentriert sich auf Palästina; Die Hisbollah konzentriert sich auf Syrien und den Libanon.
  8. Die Hisbollah hat mehr militärische Ausrüstung als die Hamas.