Differenz zwischen heterogen und homogen

Wir begegnen in unserem Alltag homogenen und heterogenen Produkten. Grundsätzlich unterteilen wir eine Mischung in homogene und heterogene Mischungen. In einfachen Worten, in einer homogenen Mischung können Sie die Komponenten nicht leicht unterscheiden. Komponenten in einer heterogenen Mischung können leicht unterschieden werden. Ein Beispiel für eine homogene Lösung kann eine Salzlösung sein. Wir können die verschiedenen Komponenten der Lösungen nicht getrennt als Wasser und Salz sehen. Ein Beispiel für eine heterogene Lösung ist eine Mischung aus Wasser und Benzin. In diesem sind die verschiedenen Komponenten separat sichtbar.

In einer homogenen Mischung ist das Aussehen einheitlich und so ist die Zusammensetzung. Die meisten homogenen Mischungen sind Lösungen. Wenn in Lösungen eine der Komponenten ein Pulver oder eine Flüssigkeit ist, die sich mit der anderen Flüssigkeit auflöst, können wir die verschiedenen Komponenten nicht separat sehen. Wir sehen es als eine Flüssigkeit. Luft ohne sichtbare Partikel ist ebenfalls eine homogene Mischung. Tatsächlich besteht Luft aus verschiedenen Gasen.

In einem heterogenen Produkt können wir die verschiedenen Komponenten darin leicht unterscheiden. Wenn Sie versuchen, Sand und Wasser zu mischen, löst es sich nicht auf. So können Sie leicht zwischen dem Sand und dem Wasser unterscheiden.

Wir haben auch homogene und heterogene Katalysatoren. Ein homogener Katalysator wird in der gleichen Phase wie die Reaktanten verwendet und befindet sich im gleichen Zustand wie die anderen Reaktanten. Heterogene Katalysatoren werden in einer anderen Phase als die Reaktanden verwendet und können sich in einer anderen Zustandsform als die Reaktanten befinden.

Die Komponenten heterogener Mischungen können sehr leicht getrennt werden, aber die Trennung der Komponenten einer homogenen Mischung kann schwierig sein. Wenn Sie eine heterogene Mischung aus Sand und Wasser haben, können Sie den Sand einfach sedimentieren lassen und die Komponenten trennen. Wenn Sie eine homogene Mischung wie eine Zuckerlösung haben, müssen Sie sie durch den Verdampfungsprozess trennen. Andere Verfahren zur physikalischen Trennung der Komponenten eines Gemisches sind Filtration unter Verwendung eines Magneten, Kristallisation, Destillation, Dekantieren und Sieben. Wenn Sie eine Mischung aus Sand und Eisenfüllungen haben, verwenden Sie einen Magneten, um sie zu trennen. Verteilen Sie die Mischung auf einer Fläche und bewegen Sie den Magneten darüber. Die Eisenfüllungen fangen an, sich an den Magneten zu klammern.

Man kann sagen, dass ein Atom heterogen ist, da es aus Protonen, Neutronen und Elektronen besteht. Aber ein Molekül kann homogen sein, da es aus Atomen besteht.